T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Tasse hat Riss, wie reparieren?

Neues Thema Umfrage

hallo ich hab mir ne schöne Tasse im Ausland gekauft und nun Zuhause musste ich feststellen das sie einenRiss hat also undicht ist:-( wer kan mir sagen wie ich sie von innen dicht bekomme,ich hoffe auf gute tipps
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Es gibt in verschiedenen Städten Porzellan-Kliniken. Einfach mal für deinen Wohnort googeln, vielleicht wirst du fündig :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Ich weiß nicht, ob du sie nochmal dicht bekommst und das auch noch lebensmittelecht und hitzebeständig.Vielleicht könnte man es mit Porzellanfarbe ein wenig kitten und diese einbrennen, aber ob es hält...

Ich würde die Tasse lieber zweckentfremden und z.B. als Utensilo-Ersatz auf dem Schreitisch benutzen, Stifte o.ä. hineinstellen, aber keine Flüssigkeit mehr einfüllen. So kann sie auch als Erinnerungsstück und Blickfang weiter existieren.
War diese Antwort hilfreich?

Es gibt sog. "Wasserglas", das man zB bei undichten Vasen anwendet. Ob das allerdings auch für Trinkgefäße geeignet ist, bezweifle ich, da es Chemikalien enthält. :(
Außer Schreibutensilien könntest du es evtl. auch für ein kleines Trockengesteck verwenden. Wenn du ein passendes Schälchen darein hättest, wäre es für ein Blumensträußchen geeignet. Kommt auf den Stil der Tasse an.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 04.10.2018 18:04:33)
Es gibt sog. "Wasserglas", das man zB bei undichten Vasen anwendet. Ob das allerdings auch für Trinkgefäße geeignet ist, bezweifle ich, da es Chemikalien enthält.  :(

Wasserglas war auch mein erster Gedanke.
Damit wurden "früher" ;) Risse im Porzellan geflickt. Auch zum Basteln habe ich es als Kind verwendet.

Ob es das aber heute noch gibt und ob es für Lebensmittelbehältnisse geeignet ist? :keineahnung:
War diese Antwort hilfreich?

"Wasserglas" war auch mein erster Gedanke -- man bekommt es in der Apotheke.

Es ist aber nicht für Lebensmittel-Geschier gedacht -- insbesondere nicht für heiße Füllungen.
Dazu würde ich in der Apotheke nochmals nachfragen -- ggf. ginge es ja für kalte Getränke.

Ich hab mich auch schon von einigen Lieblingstassen verabschiedet und nutze sie anderweitig als Pflanztöpfe und Vasen weiter :blumen:

Gruß ~ molch :)

War diese Antwort hilfreich?

Ich will keine Reklame machen, aber in einer Porzellan-Klinik wird einem fachgerecht geholfen.
Ich habe dort vor Jahren mal meine Lieblings-Kaffeekanne reparieren lassen. Man hat die Reparatur überhaupt nicht gesehen und sie war und ist wieder voll funktionsfähig. Vor allem muss man sich keinen Kopp machen, ob man da Lebensmittel einfüllen darf oder nicht. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Moin bergl,

erstmal wilkommen bei den Muttis.

In Ergänzung zum Tipp von @Kampfente habe ich noch einen weiteren Vorschlag.

Da Du nicht mitgeteilt hast, ob es sich um eine Tasse aus Porzellan, Feinsteinzeug oder Keramik handelt, wäre es vielleicht ganz probat, mal auf den diversen Keramikmärkten, die deutschlandweit in regelmäßigen Abständen stattfinden, bei den verschiedenen Herstellern, die auch Aussteller sind, nachzufragen.

Hintergrund: Auf die Brenntemperatur kommt es an. Porzellan wird bei weitaus höheren Temperaturen gebrannt als Keramik.

Die einzige Methode, wie Du Deine Tasse lebensmittelecht repariert und dicht bekommst, ist ein Sekundärbrand. Dazu wird vom Fachmann/Fachfrau eine neue Glasur aufgetragen und gebrannt. Praktischerweise geschieht dies als Beipack, wenn der Fachmann/die Fachfrau ohnehin den Brennofen anschmeißt. Für ein Einzelstück wäre das hochheizen des Brennofens zu aufwändig und damit zu teuer. Es würde vermutlich den Wert der Tasse bei Weitem übersteigen.

Exkurs: In einem Keramik Workshop hatte ich eine hübsche Schale hergestellt. Diese hatte ich mit Kobalt-Farbpigmenten bemalt. Wochen später bekam ich sie - nach dem Primärbrand - zugeschickt. Erst durch den Sekundärbrand, bei dem eine farblose Glasur darüber gebrannt wurde, wurde die Farbe grifffest und farbecht. Ich konnte auf einem Keramikmarkt einen Fachmann dazu überreden, meine Schale als Beipack beim nächsten Brennvorgang seiner eigenen Stücke einzustellen. Der Fachmann erkannte mit fachmännischem Auge, um welchen Ton es sich handelte, da ich nicht mehr wusste, womit ich gearbeitet hatte. Auch musste ich mehrere Keramiker fragen, ob sie bereit wären, meine Schale einer Nachbehandlung zu unterziehen. Denn es kommt auf die richtige Temperatur an. Letztendlich dauerte es einige Wochen, ehe ich meine Schale per Post zurück bekam. Dafür war es jedoch ziemlich preisgünstig.

Grüßle,

Egeria

Bearbeitet von Egeria am 06.10.2018 07:24:33
War diese Antwort hilfreich?

Porzelankleber ist sehr gut dafür geeignet

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Haarrisse in weißen Wandfliesen kaschieren: mit weißem Kajalstift

7 12
Braun Mundduschenschlauch reparieren bzw. ganz austauschen

Braun Mundduschenschlauch reparieren bzw. ganz austausc…

5 10
Riss im Hemd oder Bluse flicken | Frag Mutti TV

Riss im Hemd oder Bluse flicken | Frag Mutti TV

15 7

Knusprige Äpfel

29 23
Reparatur bei Jeans mit Kuli "unsichtbar" machen

Reparatur bei Jeans mit Kuli "unsichtbar" machen

5 3

7-Tassen-Salat

37 18
Jo's pikante Männer-Salat-Sauce

Jo's pikante Männer-Salat-Sauce

33 33
Reißverschluss reparieren leicht gemacht mit ZlideOn

Reißverschluss reparieren leicht gemacht mit ZlideOn

21 13

Kostenloser Newsletter