Wohnungsboden putzen


Nur eine Person lebt in der Wohnung. Grober Schmutz wird regelmäßig entfernt. Fußboden reinigen nach ca. 20 Tagen. Dann Zuerst den Boden absaugen, um den Staub aufzunehmen und mit Lappen und Wasser wischen oder gleich mit nassem Lappen wischen?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Jeder wie er/sie es lieber möchte.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Binefant @ 05.10.2018 23:09:45)
Jeder wie er/sie es lieber möchte.

Wenn nur eine Person in der Wohnung lebt, sollte es da keine großen Diskussionen geben. :D

@16061005: Auch dir ein ganz freundliches Hallo zurück.
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde IMMER vorm Wischen erstmal saugen, sonst hast du den ganzen Schmodder im Wischwasser.

Jeannie: :lol:

Bearbeitet von Isamama am 05.10.2018 23:39:17

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Isamama @ 05.10.2018 23:38:39)
Ich würde IMMER vorm Wischen erstmal saugen, sonst hast du den ganzen Schmodder im Wischwasser.


Ja, saugen ist schon mal die halbe Miete. So mache ich es auch.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jeannie @ 05.10.2018 23:16:34)
Wenn nur eine Person in der Wohnung lebt, sollte es da keine großen Diskussionen geben. :D

@16061005: Auch dir ein ganz freundliches Hallo zurück.

Darf doch wirklich jeder so machen, wie er möchte :P

Ich hatte aber bei dem Telegrammstil auch nicht wirklich große Lust, ausführlicher zu antworten :D
War diese Antwort hilfreich?

Ich mache das mach Lust und Laune. Wenn es arg krümelig/verstaubt ist, gehe ich vorher mit dem

Da gibt es kein richtig oder falsch.

War diese Antwort hilfreich?

Danke für euere Antworten. Das reicht mich. Erika

War diese Antwort hilfreich?