Kleiderschränke innerhalb der Wohnung umziehen


Drei zweitürige und ein eintüriger Ikea-Schränke sollen in ein Nachbarzimmer transportiert werden. Wer macht das zu welchem Preis ungefähr? Es handelt sich um Hochschränke. Müssen die Schränke abgebaut und wieder aufgebaut werden oder können sie so ins andere Zimmer gebracht werden?


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ähm ... meinst du das jetzt ernst, dass du dafür jemanden engagieren möchtest? Mit 2türig meinst Du einen 1m-breiten Schrank, oder? Alle Schränke leer machen, Türen aushängen, wenn sie stabil genugt sind, zwei Leute schnappen, die kippen den Schrank und tragen ihn eben in das Nachbarzimmer. Ist bei 4 Schränken - so der Weg von einem ins andere Zimmer nicht zu verwinkelt ist - eine Sache von etwa 20 Minuten, dann kannst du wieder einräumen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich stimme Binefant zu :daumenhoch:

Als ich in meine neue Wohnung umgezogen bin, haben die Leute vom Umzugsunternehmen außer dem Bett nichts auseinandergebaut und vom

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Nachteule839 @ 07.10.2018 22:08:09)
... Es handelt sich um Hochschränke. ...

... wie hoch sind diese Hochschränke denn? Wenn sie unter einem Maß von zwei Metern bleiben, kannst Du den Umzug auch alleine bewerkstelligen.

Zwischenbemerkung: Eine Standard-Türzarge hat eine lichte Höhe von zwei Metern. Abzüglich der Zarge hat sie eine Durchlasshöhe von ca. 195 cm. D.h., ein Schrank von 180 cm Höhe passt da komplett durch, ohne dass er auseinander gebaut werden muss.

Als Umzugshilfe kannst Du beispielsweise zwei Fußmatten benutzen. Kippst den Schrank ein wenig, so dass Du die Matten seitlich - rechts und links - unterlegen kannst und fängst an zu schieben. Sinnigerweise legst Du die weiche Seite der Matten auf den Fußboden. Das schont den Bodenbelag.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

P.S.: Willkommen bei den Muttis.
War diese Antwort hilfreich?

Das mit dem Fußmatten klappt nur solange, wie kein Teppich liegt :pfeifen:

Und selbst die 2,13 m Überhöhe-Schränke von Ikea kann man in zusammengebautem Zustand umziehen, aber da halt besser mit 2 Paar Händen (wobei auch das notfalls alleine geht, Schrank kippen, ein Rollbrett drunterlegen und ins andere Zimmer rollen)

War diese Antwort hilfreich?

...bedenkt bitte, dass nicht jede/r körperlich in der Lage ist, einen Umzug alleine zu stemmen oder die Möglichkeit hat, Familie und Freunde einzuspannen.

War diese Antwort hilfreich?

Das hängt davon ab, wie deine Wohnung beschaffen ist, ob die Türen breit und hoch genug sind und ob man mit einem aufgebauten Schrank um die Ecke kommt, wenn nötig.

Leer geräumt ist so ein Schrank durchaus bewegbar. Wir haben unsere Paxe alle liegend aufgebaut, dann aufgerichtet, dahin geruckelt, wo sie stehen sollten. Also denke ich, Türen aushängen sollte reichen, wenn genug Platz da ist, den Schrank zu manövrieren.

Ich denke, wenn man jemanden dafür engagieren muss, ist ein Umzugsunternehmen vermutlich der richtige Ansprechpartner. Günstiger könnte es sein, mal in einem Tauschring nach Helfern Ausschau zu halten oder bei solchen Organisaionen für Haushaltshilfen nachzufragen, wo man vor allem dann Hilfe bekommt, wenn man wegen Alter, Krankheit oder Behinderung nicht selbst kann (gibt's oft bei Diakonie, ASB o.ä.).

War diese Antwort hilfreich?

wo soll das sein?

War diese Antwort hilfreich?