Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Weiß-Blau gestreiftes Hemd verfärbt - bleichen?


Hallo Ihr Lieben,

ich habe hier schon oft auf bereits gestellte Fragen zurückgreifen können, also bin ich mir sicher, dass ihr helfen könnt ;)

Ich habe leider, weiß Gott warum, ein blau-weiß gestreiftes Hemd mit einem schwarzen Teil gewaschen. Nun ist das Hemd an einigen Stellen rötlich verfärbt.

Habe bereits 12 Stunden mit einem Geschirrspültab einwirken lassen. Leider ohne Erfolg.

Kann man als letzte Lösung Dan Klorix o.Ä. Verwenden, um die Verfärbung rückgängig zu machen?

Ich danke Euch!


Hallo, willkommen hier!

Nein, bitte kein Dann Klorix oder andere Bleichmittel verwenden, denn dann ist nicht nur die rote Verfärbung weg, sondern auch die blauen Streifen und Du kannst das Hemd direkt entsorgen! Besorge Dir im nächsten Drogeriemarkt den Heitmanns Entfärber für BUNTES!!

Den verwendest Du nach Gebrauchsanweisung und das Hemd wird sicher wieder entfärbt und gut aussehen.

Viel Erfolg und melde Dich mal, wie gut es geklappt hat.


Hallo Brandy, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich besorge mir gleich morgen Entfärber für Buntes von Rossmann.

Ich werde berichten!

Linda


Gern geschehen und viel Erfolg!

Ich denke, Du wirst zufrieden sein mit dem Ergebnis! :daumenhoch:


Hallo!

Kurzes Update zu meiner Entfärbe-Aktion: es hat nicht funktioniert, das Hemd kann ich nun leider wegschmeißen.
Was genau hat nicht funktioniert? —> Das Hemd hat nun orangene Streifen (nicht wie vorher blau) und sieht alles andere als gewollt aus. Sehr ärgerlich! Das schlimmste an der Sache ist, dass ich das noch meinem Freund beibringen muss. :(( es war sein Lieblingshemd.

Ich danke trotzdem für die Hilfe. Für ein anderes Kleidungsstück hätte es sicherlich funktioniert.
War meine eigene Dummheit.

PS: Habe den Entfärber von Dr Beckmann für normale und bunte Wäsche benutzt.

Viele Grüße
Linda

Bearbeitet von LindaP am 12.10.2018 16:22:38


ich würde das Hemd in die Reinigung bringen,und nachfragen was man noch machen könnte.


Nun, das war leider der Fehler! :-((((

Der Entfärber, den Du genommen hast, ist auch für normale - also auch für weiße Wäsche - geeignet. Den hättest Du nicht nehmen dürfen, sondern ausschließlich den nur für bunte Wäsche. Nur dieser zieht die "neu hinzugekommenen" Farben aus den Wäschestücken heraus! Nun ist das Hemd wirklich hinüber!
Den Mißerfolg mußt Du jetzt leider unter "bezahltes Lehrgeld" verbuchen!

Aber merke Dir für ein mögliches nächstes Malheur, daß Du den richtigen Entfärber nimmst und nicht den, der für "alle" Wäschen geeignet ist.

Bearbeitet von Brandy am 12.10.2018 16:47:49


Oh Mann! :(((

Ja, da habe ich jetzt echt was dazugelernt...
trotzdem danke!


Zitat (Anemonne @ 12.10.2018 16:43:36)
ich würde das Hemd in die Reinigung bringen,und nachfragen was man noch machen könnte.

Da kann man jetzt nix mehr dran machen, weil auch die blauen Streifen durch den Entfärber angegriffen wurden.
Und Farbe, die weg bzw. "beschädigt" ist, läßt sich auch in einer Reinigung nicht mehr reparieren! Das wäre nutz- und sinnlos rausgeworfenes Geld.

Zitat (LindaP @ 12.10.2018 16:45:55)
Oh Mann! :(((

Ja, da habe ich jetzt echt was dazugelernt...
trotzdem danke!

Ja, sehr schade, aber in Zukunft weißt Du ja besser Bescheid! :-))


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?