Wie ziehe ich mit einem vollen Gefrierschrank um?

In: Wohnen
Halo Ihr Lieben, wir ziehen demnächst um. Wir haben 2 volle Gefrierschränke (einer ist für uns Menschen mit Lebensmitteln gefüllt und einer für unsere Hunde mit Fleisch). Wie geht der Umzug (ca. 1-2 Std .Fahrt) am Besten vor ich. - muss ich die Gefrierschränke vorher abtauen, - oder gibt es da andere Möglichkeiten?
Hallo, willkommen hier!

Ich denke, wenn Eure Möbelpacker nichts gegen das Gewicht der TK-Schränke einzuwenden haben und die Schränke - wichtig!! - aufrecht stehend transportiert werden können, spricht meiner Meinung nichts dagegen, wenn die gefrorenen Lebensmittel in den Schränken verbleiben. Wichtig ist sicher auch, die Türen mit Klebeband ordentlich zuzukleben oder mit Spanngurten zu verschließen, so daß sie sich beim Verladen nicht öffnen.

Man sagt, die Kälte in den geschlossenen Schränken halte 24 Stunden. Von daher ist es durchaus möglich, die gefüllten TK-Schränke über 1 - 2 Stunden Fahrtzeit zu transportieren.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Brandy, 13.10.2018)
Hallo, willkommen hier!

Ich denke, wenn Eure Möbelpacker nichts gegen das Gewicht der TK-Schränke einzuwenden haben und die Schränke - wichtig!! - aufrecht stehend transportiert werden können, spricht meiner Meinung nichts dagegen, wenn die gefrorenen Lebensmittel in den Schränken verbleiben. Wichtig ist sicher auch, die Türen mit Klebeband ordentlich zuzukleben oder mit Spanngurten zu verschließen, so daß sie sich beim Verladen nicht öffnen.

Man sagt, die Kälte in den geschlossenen Schränken halte 24 Stunden. Von daher ist es durchaus möglich, die gefüllten TK-Schränke über 1 - 2 Stunden Fahrtzeit zu transportieren.

Ich schließe mich Brandy an - der Transport eines gefüllten Gefrierschranks ist kein Problem - meiner wurde so transportiert.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Aber Achtung:

Die 24h halten nur relativ neue Modell durch.
Und ihr solltet nach dem Transport bis zu 24h den Schrank nicht in Betrieb setzen!
Das ist wegen des Kältemittels.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten... es sind zwar mit dem Umzugswagen wohl eher 3 Std. (ich schrieb 1-2 Std.), aber ich denke, das dürfte auch kein Problem sein.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vielleicht magst du einfach einen "ichzihe um und habe da mal ein paar Fragen" anlegen? Dann musst du nicht für jede Frage ein neues Thema aufmachen ;-).

Und im Dezember würde ich mir - sofern es nicht wieder ein "Hochsommerwinter" wird - um Gefriergut keine Sorgen machen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Highlander, 13.10.2018)
Aber Achtung:

Die 24h halten nur relativ neue Modell durch.
Und ihr solltet nach dem Transport bis zu 24h den Schrank nicht in Betrieb setzen!
Das ist wegen des Kältemittels.

Wenn die Schränke aufrecht transportiert wurden, kann man sie sofort wieder einschalten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage