2 Fernseher an Satanlage anschliessen...

Neues Thema

Ihr Lieben,


ich brauch mal die Technik Freaks hier... ;)

Mausi und ich wohnen in einem 3-Familienhaus mit Satelitenanlage. Alle Anschlüsse sind belegt. nun möchte Mausi aber auch in ihrem Zimmer TV schauen.

Also, ich im Wohnzimmer, sie in ihrem Zimmer. Krieg ich das irgendwie hin? Ich werde ja sicher irgendein Verbindungsstück (wie heisst das??) oder nen 2. Receiver brauchen und ein Kabel? Oder??? Hmmm, geht das überhaupt?




LG Letti

Bearbeitet von Letrina am 31.10.2018 14:34:10


Wir haben das auch. Allerdings ist im KiZi auch eine Anschluss Dose und ein 2. Receiver.
Wie ist das bei euch?


Lies dich doch mal hier schlau, da gibt es einige gute Hinweise. :blumen:


Zitat (Arjenjoris @ 31.10.2018 15:01:38)
Wir haben das auch. Allerdings ist im KiZi auch eine Anschluss Dose und ein 2. Receiver.
Wie ist das bei euch?

Eben leider nicht... ich habe praktisch... ein Kabel im Wohnzimmer, das zur Sat Anlage führt. sonst sind hier keine weiteren Anschlüsse....

Hallo Letti.

Theoretisch müsstest du an einer eurer Steckdosen ein Kabel anschliessen, im Inneren und dieses dann ins Zimmer von Lettinchen legen. Dort eine Dose an die Wand schrauben. Feddisch.
In der Praxis wird das bedeuten, dass die Dose, von der du angehst, ausgetauscht werden müsste. Die Dose dürfte als Enddose ausgelegt sein, muss aber eine Durchgangsdose sein.
Dafür muss die neue Dose eine Enddose sein.

Ich würde dir raten, zum Fernsehfachman deines Vertrauens zu gehen.


Oje, das wäre mir zu kompliziert. Muss man da ein Kabel von Zimmer zu Zimmer legen?
Wir haben damals bei Einrichtung der Satellitenanlage Anschlüsse in die KiZi legen lassen, übrigens auf Hinweis des Fachmannes.


Wenn an der Sat-Anlage kein Anschluss mehr frei ist, hat Mausi schlechte Karten auf Satelliten-FS! Selbst, wenn in die vorhandene Leitung ein Splitter einzubauen wäre (dafür müsste die Leitung irgendwo frei liegen), wäre damit immer nur möglich, den einen oder anderen Fernseher zu betreiben.
Es gibt wohl nur die Möglichkeit über DVBT 2, also eigene Zimmerantenne und, je nach Fernseher, zusätzlichen DVBT2 -Receiver.


Zitat (whirlwind @ 31.10.2018 22:40:51)
Wenn an der Sat-Anlage kein Anschluss mehr frei ist, hat Mausi schlechte Karten auf Satelliten-FS! Selbst, wenn in die vorhandene Leitung ein Splitter einzubauen wäre (dafür müsste die Leitung irgendwo frei liegen), wäre damit immer nur möglich, den einen oder anderen Fernseher zu betreiben.
Es gibt wohl nur die Möglichkeit über DVBT 2, also eigene Zimmerantenne und, je nach Fernseher, zusätzlichen DVBT2 -Receiver.

Mist, aber das scheint die einzige Lösung zu sein.... ich danke euch...

Neues Thema