Speiseoel auf weisser Hemdbluse


Hallo, neulich beim Griechen habe ich mir vom meinem Gyrosteller das Gyros mir Fett auf meine weiße Hendbluse gekleckert. Die Bluse konnte ich leider nicht sofort reinige. es nach ca. 2 Stunden habe ich dann die Flecken mit Galscheife bearbeitet und die Bluse ueber Nacht in einem Eimer eingeweicht. Das Ergebnis ist leider nicht zufriedenstellend. Die Flecken sind noch leicht zu erkennen. Die Bluse kann ich so nicht mehr anziehen. Was kann ich noch tun? Nochmals in der
Koennen Sie mir einen Tip geben?
Vielen Dank
N. Renner


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Gallseife ist kein Mittel zum Einweichen, sondern man sollte
damit folgendermaßen vorgehen:

Den Fleck zuerst mit warmem Wasser anfeuchten, dann mit dem Seifenstück kräftig den feuchten Fleck einreiben und dann mit einer Hand-/Nagelbürste die Seife nochmal einbürsten. Nun wird die Seife mit warmem Wasser gut ausgewaschen und das Wäscheteil sollte dann direkt in die Waschmaschine, bei einer weißen Bluse geht das dann sicher bis 60 Grad Waschtemperatur.
Nach dieser Behandlung müßte der Fleck verschwunden sein.


Oh, sorry, ich hatte vollkommen vergessen, Dich zu begrüßen.

Hallo und willkommen hier! :-)))

Bearbeitet von Brandy am 06.11.2018 20:06:26

War diese Antwort hilfreich?

gallseife drauf und waschen.
ich weiche das nie ein.

viel erfolg

War diese Antwort hilfreich?

Zuerst hätte ich es mit Spülmittel probiert, da das Fett löst.

War diese Antwort hilfreich?