T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

wie entferne ich die Textmarkierung nach einen - ?

Neues Thema Umfrage

Kann mir bitte jemand helfen. Ich habe mein PC erst vor kurzem komplett neu draufgespielt und alle Treiber über die mainboard CD installiert. Ansieht funktioniert alles, aber wenn ich einen Text schreibe und ich drücke die - (nicht Minus), dann wird sofort der ganze Text markiert. Ansiehst sehr nerfig, da ich so schnell schreibe und dann häufig passiert, dass ich deswegen den ganzen bisherigen Text lösche.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

In welchem Programm schreibst Du den Text denn?

War diese Antwort hilfreich?

Ich verstehs auch nicht: was ist denn "- (nicht Minus)"? Meinst Du das Minus mit Shifttaste (Unterstrich)? Oder beschreib mal die Tasten in der Nähe.. Irgendein Word-Kürzel scheint es nicht zu sein - oder ist die Tastatur kaputt?
Welcher PC? Welches Betriebssystem? Welches Programm?...

War diese Antwort hilfreich?

Ich hab auch keine Idee was für eine Taste "- (nicht Minus)" sein soll.

Aus Versehen den gesamten Text zu markieren klappt mit 'Shift + Bild-rauf'.

War diese Antwort hilfreich?

Es ist bestimmt der Bindestrich - gemeint.

War diese Antwort hilfreich?

Denke auch, dass der Bindestrich gemeint ist.

Inwiefern sich da eine automatische Markierung eingeschlichen haben könnte, weiß ich nicht. Ich würde die Automatik zum markieren ganzer Wörter ausstellen. Wäre ein Versuch wert.

Wenn ich von Word ausgehe, dann so:
Dokument öffnen
Menü "Datei", dann unten "Word Optionen" anklicken
"Erweitert"
Dann bei den "Bearbeitungsoptionen" das Häkchen bei "Automatisch ganze Wörter markieren" entfernen.

Ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, dass für die komplette Markierung ein short cut besteht oder dass die Tastatur im Eimer ist.

War diese Antwort hilfreich?

Kann es sein, dass die Tastatur verstellt ist?
Sind denn "z" und "y" an der gewohnten Stelle?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Highlander @ 18.12.2018 09:46:46)
Kann es sein, dass die Tastatur verstellt ist?
Sind denn "z" und "y" an der gewohnten Stelle?

Ich wage das zu bezweifeln, denn weder auf der US noch GB Tastaturbelegung sind deutsche Umlaute vorhanden, die aber oben im Posting enthalten sind.

Und da, wo der Bindestrich ist (wenn der überhaupt gemeint ist), käme dann ein '/'. Im Falle von 'shift'+Bindestrich erhielte man dann das '?'.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß irgendein Textprogramm die Verwendung von Bindestrich respektive Schrägstrich oder Fragezeichen mit einem 'mark-all'-Shortcut belegt ... oder diese Einstellung erlauben würde. :blink:

Schade das Tokurem sich nicht wieder gemeldet hat bislang, denn ich fänd's auch spannend zu erfahren, wie dieses Kuriosum zustande kommen soll.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage