Fremder Badeschaum dringt in unsere Badewanne

Neues Thema Umfrage

Es ist bereits mehrmals passiert, daß in unserer Mietwohnung plötzlich im Badezimmer ein Blubbern zu hören ist. Dann dringt durch den Abfluß der Badewanne fremder Badeschaum. Es ist nicht so, daß wir vorher gebadet haben, es passiert auch nicht regelmäßig. Ich finde es etwas verwunderlich, frage mich auch, wie sowas passieren kann?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Oje, das will ich gar nicht wissen.🙈
Trotzdem, bin gespannt, ob jemand ne Erklärung hat.

War diese Antwort hilfreich?

Da würde ich aber mal schleunigst den Vermieter kontaktieren, damit der einen Installateur beauftragt, der die Zu- und Abflüsse in den Bädern der einzelnen Wohnungen überprüft, bevor es zu größeren Überschwemmungen im Haus kommt, weil die Abflüsse verstopft sind!

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde sagen, da passt was mit den Abwasserrohren nicht, entweder zu klein dimensioniert oder (unterhalb von euch) verstopft, sodass Wasser von oben nicht sauber ablaufen kann udn bei euch wieder hochkommt.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde ebenfalls den Vermieter darüber informieren.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Opernfreundin,

innerhalb eines Hauses gibt es zu den einzelnen Anschlüßen keine Rückschlagventile und wenn die Wassermenge zu groß ist für das Fallrohr, dann drückt es sich seitlich in die Nebenanschlüßen rein und hoch.

Das Hören der Abflußgeräusche ist nicht ungewöhnlich. Wenn es blubbert, dann verwirbelt sich das Wasser in Deinem Anschluß am Fallrohr. Das mag auch noch angehen, wenn gerade eine ganze Ladung Badewasser vorbei fließt.

Wenn Wasser in Deiner Badewanne aufsteigt, dann ist Alarm angezeigt.

Wenn Schaum in Deiner Badewanne auftaucht, dann könnte es auch sein, daß der/die Nachbar(in) irgendeine Art von Seifenorgie :sabber: veranstaltet. Das 'überseifige' Wasser erzeugt beim wirbelnden Abfließen noch mehr Schaum. So luftiger Schaum dehnt sich ja schnell massiv aus und steigt auch gerne aufwärts. Wenn Schaum auftaucht ist es noch lange nicht gefährlich ... aber trotzdem inakzeptabel.

Versuch doch mal rauszukriegen, wer das Wasser abläßt und erzähl von dem Schaum. Vielleicht wird ja auch ein neues Waschpulver in Überdosierung verwendet. Vielleicht wird dort auch gleichzeitig gewaschen und geduscht. Vielleicht kann man da eine Lösung finden.

Interessant wäre auch, falls Du noch Nachbarn unter Dir wohnen hast, die nach solchen Effekten zu befragen.

Ich hoffe Du hast nette Nachbarn ~ Gruß ~ molch :)

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage