Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Wer kennt diese Pflanze mit Namen


Hallo

ihr hattet mir schonmal sehr geholfen mit dem erkennen von Pflanzen... :D

Ich habe diese schöne Pflanze geschenkt bekommen, doch habe keine Ahnung was das ist.

Kennt jemand ihren Namen?

Fotolink

Danke schonmal....


Ich denke es ist eine Kalanchoe (Flammendes Käthchen, die sehen so aus wenn sie älter sind.


Da bin ich ganz bei sofie1945. :daumenhoch:


Zitat (sofie1945 @ 01.12.2018 16:33:42)
Ich denke es ist eine Kalanchoe (Flammendes Käthchen, die sehen so aus wenn sie älter sind.

Da hast du aber ein Prachtexemplar bekommen Apoplexy ... wunderschön!

Ich kann mich sofie 1945 und Jeannie nur anschließen.
Die aus dem Busch herausragenden Zweige würde ich abschneiden, dann wirkt er geschlossener, die abgetrennten Zweige lassen sich in einem feuchten Erde-Sand-Gemisch bewurzeln und zu neuen Pflanzen heranziehen. Am besten im Frühjahr.
Die Kalanchoe ist eine Kurztagspflanze, will man sie zum Blühen bringen, müssen bestimmte Licht- (Tageslängen-) Verhältnisse eingehalten werden. Genaues findet man bei Google.


Hallo zusammen,

das ist ja toll, vielen Dank für eure Hilfe.

Für die Wohnung ist sie mir leider zu groß... aber jetzt bin ich schonmal schlauer, dank euch! :lol:


Zitat (Apoplexy @ 03.12.2018 15:00:24)
Hallo zusammen,

das ist ja toll, vielen Dank für eure Hilfe.

Für die Wohnung ist sie mir leider zu groß... aber jetzt bin ich schonmal schlauer, dank euch! :lol:

Die Pflanze kann aber nicht im Freien überwintern, sie ist nicht frostfest.

Hallo whirlwind,

danke dir, - nett das du mich darauf hinweist. :blumen:

Ich habe die Blume im Hausflur, da lasse ich meine Pflanzen immer "überwintern".

Werde aber nach einem neuen Besitzer dafür suchen... weil reinholen will ich sie im Frühjahr nicht. B)


Zitat (sofie1945 @ 01.12.2018 16:33:42)
Ich denke es ist eine Kalanchoe (Flammendes Käthchen, die sehen so aus wenn sie älter sind.

Das Kalanchoe lass ich manchmal 2 mal blühen,u.lass es auch noch weiter wachsen,
Eine war so schön gerade gewachsen,70 cm hoch.
Mit der Zeit vertrocknen aber von innen Blätter, das gefiel mir nicht so gut,
ich entsorgte sie.
Normalerweise lohnt es sich nicht, da sie blühend nur ca 2. € kosten.
Aus Spaß gebe ich manchen Pflanzen sich zu entfalten.

Im Frühjahr hatte ich mir ein "Kätchen" gekauft mit gefüllten Blüten. Es hat bis vor ca. 4 Wochen ununterbrochen geblüht. Jetzt hatte es eine stattliche Größe, ist aber von innen auch verkahlt. Unten kamen aus der Wurzel neue Triebe. Die alten Triebe habe ich bis ca. 2 cm gekürzt. Jetzt kommen überall neue Triebe und bereits viele Knospen.



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?