T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Milch in Tasche ausgelaufen

Neues Thema Umfrage

Hallo,
Mir ist in einer Kunstfasertasche ein Becher Sahne ausgelaufen. Selbst nach der Wäsche riecht die Tasche noch als hätte jemand sich darin übergeben. 2. Wäsche mit einem Geruchsneutralisierer hat ebensowenig für das Verschwinden gesorgt wie das Einsprühen mir Febreeze. Zwar schwächer, aber immer noch eklig.
Hat noch jemand eine Idee?

Flecken, Reinigen, Putztipps, Rezepte:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo!

Ich würde die Tasche in Essigwasser legen, danach nochmal normal waschen.

Ansonsten gib mal in die Suche oben rechts "Milch ausgelaufen" ein; das Thema gibt es mehrfach im Forum und bei den Tipps.

Vielleicht hat jemand anderes den ultimativen Tipp, wie der Geruch verschwindet.

Viel Erfolg - und berichte uns bitte, was geholfen hat. :)

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,
diesen Geruch kenne ich unter dem Namen 'Milchpest'.

Der Gestank ist eigentlich nicht zu entfernen, ausser man hat reinen Stoff, den man zeitnah ganz in der
Bei Kunststofftaschen wird ein Teil der Milch in die Nähte gelaufen sein. Ich glaube nicht, dass es je rausgehen wird und plädiere da für Entsorgung.

Ein Erlebnis dazu von mir:
Im Auto meiner Freundin lief im Kofferraum Sahne aus. Obwohl wir sofort versuchten den Schaden zu beheben, stank das Auto jeden Tag schlimmer. Am Ende musste die ganze Kofferraumverkleidung raus, der Bereich darunter professionell gereinigt und eine neue Verkleidung eingebaut werden.

Seit dem bin ich extrem vorsichtig beim Transport von Milch und Sahne im Auto. Ich benutzte nur Körbe und sehe zu, dass nichts auf den Bechern landet. Ausserdem bekam seither jedes neue Auto sofort eine Kofferraum-Wanne aus Kunststoff. Gibt es mal ein Malheur, lässt sich diese problemlos herausnehmen und säubern. Nichts kann in den Innenraum laufen.

LG Taita

War diese Antwort hilfreich?

Es könnte helfen, einen Enzymreiniger einzusetzen, wurde zumindest in einigen Fragen als mögliche Lösung angegeben.
Ich achte auch drauf, Milch etc nur in auslaufsicheren Taschen zu transportieren, damit mir das nicht passiert.

Ich drücke dir die Daumen, dass du den Gestank wegbekommst.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

ich hatte auch mal einen Milchunfall im
Da es Hochsommer war, hatte ich das schwarze Auto nur noch in der prallen Sonne abgestellt und im Wechsel geschloßen aufgeheizt und gut lüften lassen.
Es war keine 'leckere' Zeit, aber nach ein paar Wochen, war alle organische Substanz völlig vertrocknet und der Geruch verschwunden.

Deshalb würde ich zur Behandlung mit dem Essig und ggf. auch Enzymreiniger ein aktives Austrocknen empfehlen: In eine Art Sauna stellen wie zB Backofen bei 50° und zwischendurch feuchte Luft rauslassen, bis man sicher sein kann, daß die Tasche bis in die letzte Nahtwulst hinein durchgetrocknet ist.

Viel Erfolg ~ molch :)
War diese Antwort hilfreich?

ist deine tasche sowas besonderes, daß du so viel aufwand betreiben möchtest ?

War diese Antwort hilfreich?

Hallo, vielen Dank für die Antworten!
Ich fürchte wohl dass ich mich von meiner Tasche verabschieden muss-denn einen enormen Aufwand zu betreiben lohnt nicht, so ist es nur sehr ärgerlich da die Tasche fast neu war.
Ich versuche es aber nochmal mit Enzymreiniger., vielleicht hilft das ja.
Liebe Grüße!

War diese Antwort hilfreich?

Ich hatte an anderer Stelle bei FM darauf hingewiesen, dass ich bei einem "Milchunfall" im Auto nach möglichst guter Reinigung mit Wasser und Spüli die Geruchsreste (es stank nach drei Tagen im Hochsommer wie in einer Großkäserei) gut in den Griff bekommen habe mit mehrmaliger Anwendung von Intimspray der Marke Vionell.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage