Schneeketten Rost


Nach dem Abspülen der Ketten nach Gebrauch hat sich an einigen Kettengliedern Rost gebildet. Lässt sich abreiben, aber bei den Kettengliedern kommt man nicht überall dran. Was kann man dagegen machen, bevor die Schneeketten wieder eingelagert werden?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich würde sie einfetten, damit verhindert man neuen Rost.

Ach ja: dir auch ein nettes Hallo :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank!
Aber mir stellt sich dann die Frage, ob die Ketten beim nächsten Einsatz nicht zu sehr rutschen?

Viele Grüße

War diese Antwort hilfreich?

Du sollst sie ja auch nicht in Öl einlegen ... ;-)

War diese Antwort hilfreich?

Herzlich Willkommen.

Ich würde die Ketten auf Zeitungspapier legen und mit "Caramba" oder ähnlichem Rostlöser einsprühen.
Und nein, sie rutschen beim nächsten Einsatz nicht, zwei Umdrehungen auf Schnee, und der Schutz zum "Übersommern" ist weg.

War diese Antwort hilfreich?

Danke für die Antwort!

War diese Antwort hilfreich?