Kochen einer Suppe für 20 Personen

Neues Thema Umfrage

Wie viel Liter muß der

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Wie viel Flüssigkeit passt in denn in einen deiner Teller? Das lässt sich dann leicht errechnen. ;)

Durchschnittlich würde ich je nach Suppe zwischen 200 ml und 250 ml pro Nase rechnen.


Zitat (
Durchschnittlich würde ich je nach Suppe zwischen 200 ml und 250 ml pro Nase rechnen.

Dann würde man mit dem 7 L-Topf gut auskommen.

Zitat (viertelvorsieben @ 22.01.2019 16:41:16)
Dann würde man mit dem 7 L-Topf gut auskommen.

Aber sowas von... :D

Ich würde von 400 ml pro Person ausgehen, je nach Appetit und auch „Leckergrad“ der Suppe. Kannst ja Baguette dazustellen, das sättigt auch. Wenn ich an meine verfressene Meute denke...

Ich mach immer lieber zuviel als zuwenig.


Ich würde mich für einen 10 Liter Topf entscheiden, wir wissen aber gar nicht was für Suppe gekocht werden soll, Cremsüppchen o. Rindfleisch- o. Hühnersuppe..
Man sollte ja auch berechnen das vielleicht jemand noch Nachschlag verlangt und bis zum Topfrand soll die Suppe auch nicht reichen....
Ich finde 250ml zu wenig für eine Portion :pfeifen: / Nase :rolleyes:

Vielleicht kannst du dir einen großen Topf ausborgen, so bist du auf der sicheren Seite und wenn was übrig ist...einfrieren geht immer :sabber:

Ich sage mal Mahlzeit :lecker:

P.S. Genau so denke ich auch Isamama :daumenhoch:

Bearbeitet von Villö am 22.01.2019 16:51:02


Also bei uns werden als Hauptmahlzeit etwas mehr als 400 ml gereicht, als Vorspeise 250 ml.


Da habt ihr nun auch wiederum recht. :D Kommt aber auch auf das Fassungsvermögen des Tellers an und ob es bei der Threaderöffnerin eventuell noch etwas hinterher gibt. Falls nicht, ist wahrscheinlich Nachschlag angesagt. Je nach Teller und Art der Suppe und ob sich unter den Essern gute Verwerter befinden. :D Supergenau würde ich persönlich eh nicht rechnen, aber die Threaderöffnerin hat halt explizit gefragt. Ein bisschen kann man es ja nach den Tipps hier dann selbst einschätzen. :)


Ich würde dann den Rest der Suppe ins Dschungelcamp schicken rofl rofl


Ich habe für solche Fragen eine ganz hilfreiche Seite gefunden, schau mal hier sind gute Mengenangaben


Hallo :blumen:
Man könnte ja zwei große Pötte dafür nehmen. Ich nehme immer meinen 4,5 l
Also wenn es nix zusätzlich mehr gibt, bräuchte man hier nur hochrechnen.

Ich spreche aber von einer reichhaltigen Gemüsesuppe mit "Alles drin".


Bei Gulaschsuppe oder ähnlich "gehaltvollem" esse ich weniger, als wenn es sich um ein Cremesüppchen handelt. Da muss dann schon mehr in den Fantibauch, um ihn satt zu bekommen...


Vielen Dank für Eure Antworten. Die haben mir weitergeholfen. Ich habe den 7 Liter und den 3 Liter Topf verwendet für 17 Personen. Es war eine Bauchentscheidung, die passte. Die Reitersuppe wurde alle und hat geschmeckt. Danke! ;) ;)


Vielen Dank für die Rückmeldung!

Was ist Reitersuppe? :unsure:


Neues Thema Umfrage