silberdraht


Ich will mit meiner 8-jährigen Enkelin Blumen aus


Mit welchem kommst du besser zurecht?

War diese Antwort hilfreich?

Hmm - ich hab mal versucht, damit etwas zu basteln und bin kläglich gescheitert :pfeifen:
Für die Blumen sollte der Draht wohl stabil sein, also nicht zu dünn; da dürfte der billigere Draht dann Kupferkern haben, sollte auch ausreichen. Mein Problem war: Du solltest Dir möglichst keine Fehler beim Biegen erlauben: wenn er einmal gebogen ist, möchte er das auch beibehalten, eine Korrektur gibt dann eher Knicke. Die "Blumen"-Form ist da wahrscheinlich noch recht einfach. Die Enden solltest Du (gerade für Kinder) sorgfältig schützen, sie werden recht scharf. Löten wäre OK, Lot enthält aber oft etwas Blei, sonst z.B. mit irgendwas umwickeln.
Abgekniffene Mini-Stücke springen auch gerne mal durch die Gegend und warten dann auf eine Gelegenheit, sich durch z.B. eine Hose irgendwo ins Fleisch zu bohren ;)

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe reinen Kupferdraht; der ist sehr biegsam. Also stelle ich mir vor, dass Silberdraht mit Kupferkern biegsamer als der ohne ist.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!