Brot im Römertopf

Neues Thema Umfrage

Das Rezept Joghurtbrot gefällt mir. Wird der Römertopf auch dabei gewässert ? Vielen Dank für den Rat der Erfahrenen! Leider ist meine Frage,obwohl klar und eindeutig,zu kurz.Also bemühe ich mich,die 200 Zeichen hiermit zu erreichen!😉

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Lies einfach die Kommentare zum Rezept, da wird diese Frage (kontrovers) diskutiert.
Es kommt wohl darauf an, ob der


Das steht alles im Rezept und den Kommentaren. :)


HIer der Tipp:
https://www.frag-mutti.de/leckeres-joghurtb...-backen-a54373/

und da ein passender Kommentar:
#109 Anne1949 7.2.19, 15:36
@Vipa Lustig: hallo, das wurde oben schon einmal erwähnt und die Meinungen gehen da etwas auseinander. Vom Hersteller wird das Wässern unbedingt empfohlen und ich schiebe beide Ausführungen (glasiert und unglasiert) in den kalten (wichtig) Ofen. Seit 2 Jahren backe ich Brote im Römertopf, mir ist bisher noch nichts passiert.


Da musst du die Anleitung des jeweiligen Herstellers beachten.


und noch ein passender mit Infos direkt von @Römertopf :pfeifen: :lol:


Zitat
#48 Binefant 3.2.19, 08:23 @schwarzetaste: wenn Du mal direkt bei Römertopf auf die Seite gehst, siehst du, dass dort auch glasierte Römertöpfe erwähnt werden ;-)

Was das wässern angeht, ich habe in einer Gruppe auf Facebook gelesen, dass es fürs Brotbacken egal ist, ober gewässert wird oder nicht. Ein Zitat aus der Antwort auf eine Rückfrage direkt bei Römertopf

" Sie können den Römertopf zum Brot backen wässern oder nicht. Das Wässern dient dem Dampfgareffekt, wodurch das Brot etwas mehr Feuchtigkeit erhält und somit besser geht. Aber auch ohne Wässern funktioniert dss Brot backen im Römertopf wunderbar."


Vielen Dank,hat mir geholfen!


Neues Thema Umfrage