Haarkur: Haarkur zum nicht auswaschen

Neues Thema Umfrage

Kennt ihr eine Haarkur die in den Haaren bleibt.. habe trockende juckende Kopfhaut.. oder was für eine zum rauswaschen gibt genug davon was ist gut..

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hallo!

Fuer juckende Kopfhaut nehme ich eine normal Spruhflasche (ich habe eine uebriggebliebene von einer alten Haaroelsprayflasche) und fuelle sie mit einem Essloeffel Olivenoel, einem Teeloeffel Aloe Vera Gel, und einem Teeloeffel Mandeloel. Das wird dann mit Wasser aufgefuellt und gut geschuettelt. Ich spruehe es dann direkt auf die Kopfhaut und massiere es etwas ein. Natuerlich wird davon aber der Ansatz fettig. Wenn du also nicht rausgehen moechtest damit solltest du es nur als Kur verwenden bevor du ins Bett gehst und dann am Morgen Haare waschen.

Vielleicht ist es einen Versuch wert?


Olivenöl nutze ich dafür auch! *** Link wurde entfernt *** noch ein Rezept für Dich
1 Avocado
2 Esslöffel Jojobaöl oder Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft
Avocado-Olivenöl-Kur selber machen
Den Kern der Avocado entfernen und das gesamte Fruchtfleisch von der Schale trennen und zerkleinern.
Dazu zwei Esslöffel Jojobaöl oder Olivenöl mischen und einen Schuss Zitronensaft zu geben.
Miteinander vermengen und in die Haarlängen einmassieren. Den Ansatz und die Kopfhaut aussparen. Für einen noch größeren Effekt die Haarspitzen mit Frischhaltefolie umwickeln.
Anschließend mit lauwarmen Wasser übergießen und die Reste mit Shampoo auswaschen.


Zitat (smartfrog @ 05.03.2019 09:21:50)
Kennt ihr eine Haarkur die in den Haaren bleibt.. habe trockende juckende Kopfhaut.. oder was für eine zum rauswaschen gibt genug davon was ist gut..

frag doch - wie von dir bereits gepostet - mal den Fachmann :pfeifen:

Neues Thema Umfrage