selbst gestrickte Wollsachen imprägnieren


Hallo
Ich habe eine Tasche gestrickt und wollte wissen wie ich sie
Imprägnieren kann die Tasche besteht aus 100% Schurwolle
Es wäre schade wenn ich in einen Regen schauer komme und alles kaput geht.
Fischsebastian


Wenn du schon Angst vor Regen hast, hilft dir ein Imprägniermittel zum Einwaschen, wie man es für Outdoor-Klamotten nimmt, sicher nicht weiter. Da fällt mir eigentlich nur das Spray ein, das man auch für Schuhe nimmt, da es am wenigsten durchnässt. Das wird bei starkem Regen aber auch irgendwann versagen und es riecht erstmal stark.

Ich weiß nicht, ob es nötig ist, eine Tasche aus Wolle überhaupt zu imprägnieren. Ohne Garantie, ich will dir nichts Falsches sagen, vielleicht weiß jemand noch mehr.
Aber Wolle hat eigentlich die Eigenschaft, dass sie ganz gut was abhält. Ich komme mit meinen Wollmützen und mit meinem Wollmantel auch bei Regen gut ohne Schirm aus. Und wenn es doch mal durchnässt ist, trocknet es wieder.
Waschen dürfte man eigentlich beides nicht, aber dazu gehören ja auch Seife und mechanische Einwirkung, das hast du bei einem Regenschauer nicht.


Hallo
Ich danke ihnen für die info.
Ich würde gerne auch ein Foto zeigen
Aber ich weiß nicht wie geht.
Fischsebastian


Zitat (fischsebastian @ 09.03.2019 21:35:36)
Ich würde gerne auch ein Foto zeigen
Aber ich weiß nicht wie geht.

Hallo und willkommen hier bei uns :blumen:

Deine Fotos kannst Du hier erst einstellen, wenn Du 20 Beiträge geschrieben hast.

Hallo,

also wenn die Tasche mit richtiger Schurwolle gearbeitet wurde braucht es keine Imprägnierung. Das darin enthaltene Lanolin sorgt für Schutz gegen Nässe und Feuchtigkeit.😀



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!