Nikotinbelag von furnierten Holztüren mittelbraun

Neues Thema Umfrage

Ich habe in meiner Wohnung sechs furnierte Holztüren, Farbe mittelbraun, zwei mit Butzenglas, die anderen Vollholz.
Mit dem Staubwedel wurden sie regelmäßig abgestaubt, aber das reicht nicht mehr, denn der Nikotinbelag stört mich. Es wird nur in einem Zimmer geraucht, aber er zieht überall hin.
Furnierte Möbel oder Türen soll man nicht zu nass putzen, wie bekomme ich die Türen wieder sauber ?
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Sauber bekommen durch Abschleifen.

Alternativ neue Türen bzw. die alten neu firmieren lassen.

Sauber halten durch Einstellen der Raucherei.
Sonst fragst du in 20 Jahren uns erneut.

War diese Antwort hilfreich?

Hier bei FM gab es mal diesen Tipp.

War diese Antwort hilfreich?

Nikotin = Fett, ergo solltest Du mit Fettlöser (=Spülmittel / Orangenreiniger) ganz gut klar kommen.
War diese Antwort hilfreich?

Meine Allzweckwaffe ist M.....r Pr....r unverdünnt. Sprüh es sparsam auf die Türen, verteile es gleichmäßig und lass es ca. 10 Minuten einwirken. Danach wird es mit einem feuchten Tuch gründlich abgewischt. Wenn man nicht zu nass arbeitet, schadet es dem Holz nicht.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde es auch mit Fettlöser oder Allzweckreiniger probieren.
War diese Antwort hilfreich?

Klarspüler für den Geschirrspüler funktioniert auch prima.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage