Bettlaken mit runduerum Gummizug


Kann mir jemand einen Trick verraten, wie ich Bettlaken mit rundum Gummizug ordentlich falten kann? Nachdem ich heute wieder verzweifelt bin, das ordentlich hinzubekommen, ist "Frag Mutti" meine letzte Hoffnung.
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Mejuma, schau doch hier mal rein.

Oder hier - da werden sie praktischerweise gerollt.

Bearbeitet von Tessa_ am 01.05.2019 13:41:12

War diese Antwort hilfreich?

Okay, ich versuche mal zu beschreiben, wie ich das mache:

Ich nehme das Laken und stecke beide "kurzen" Ecken ineinander (also einmal über die lange Seite falten), dann dasselbe über die kurze Seite, sodass alle Ecken nun zusammen stecken. Nun flach ablegen, die Ecken und die zugehörige Knickkante grade hinlegen, die dann abstehende schräge Kante umschlagen, sodass das Laken schmal und lang vor einem liegt. Nun rolle ich das Laken einfach auf und habe eine Lakenrolle, welche ich im Schrank zu den anderen legen kann.
War diese Antwort hilfreich?

Ich mache das so ähnlich wie @Binefant, dass zum Schluss alle Ecken zusammen stecken. Allerdings rolle ich dann nicht, sondern falte nur noch einmal in der Mitte zusammen, dass der dickere Teil über dem dünneren liegt.

Die Rollversion werde ich bei nächster Gelegenheit aber auch mal ausprobieren, klingt genial.

Einen schönen 1. Mai wünscht Schoki :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Ich mache es so wie im FM-Viedeo gezeigt. Bei etwas Übung geht das ganz schnell.

Demnächst werde ich die Laken aber auch mal rollen.

War diese Antwort hilfreich?