Rotwein im Fuß eines mundgeblasenen Glases

Neues Thema Umfrage

Wie bekomme ich Rotwein aus dem Glasfuß meines mundgeblasenen Weinglases? Keine Ahnung wie das da reingekommen ist. Zwischen Fuß und Kelch muss eine minimale Stelle sein durch die der Wein in den Fuß kam, ich krieg ihn da aber nicht mehr raus. Hat einer einen Tip?

Bearbeitet von Krolline2019 am 05.05.2019 15:08:28

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Zuerst mal auf den Kopf stellen, dann mit einem dünnen Strohhalm rausziehen....

Bitte gebe mal eine Rückmeldung was bei dir geklappt hat :blumen:

Bearbeitet von Villö am 05.05.2019 15:09:34

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde es mal mit einer Gebißreinigertablette probieren, ruhig mehrere Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Eventuell wiederholen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Ayorea @ 05.05.2019 22:52:53)
Ich würde es mal mit einer Gebißreinigertablette probieren, ruhig mehrere Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Eventuell wiederholen.

Bei mundgeblasenem Glas wäre ich ein bisschen zurückhaltender mit chemischen Substanzen, könnte zu aggressiv sein und das Glas "angreifen".
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde das Glas einfach über längere Zeit in warmes Wasser legen, dann könnte sich eventuell der Rotwein soweit verdünnen und wieder rauslaufen, dass man es nicht mehr sieht.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,
Die Verbindung zwischen Kelch und Hohlraum im Fuß ist so groß wie ein Haarriss. Auf den Kopf stellen hat nicht funktioniert, leider

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage