Haare färben


Ich habe meine Haare letzte Woche mit Wella Koleston Farbe 6/97 und 8/97 mit einem Mischverhältnis 1:1 und 4% Oxydant gefärbt. Wollte ein schönes, sehr helles Cendre-braun. Nun sind meine Haare aber viel dunkler rausgekommen. Denke das ich die Farbe ein bisschen länger einwirken lassen habe, als ich es sollte. Meine Haare wurden vor ca. 2 Monaten blondiert. Meine Frage ist soll ich jetzt warten und hoffen das die Farbe nach jeder Haarwäsche heller wird, da ich ja die Blondierung noch drunter habe? Oder soll ich die nochmal färben? Wenn ja wie? Hoffe da draußen ist jemand, der mir helfen kann. Vielen Dank im Voraus.


Bearbeitet von Sibel94 am 20.05.2019 09:52:47
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Ich wollte letzte Woche mal wieder Geld sparen und meinen Ansatz selbst färben. Gewählt habe ich etwas helleres Schokobraun. Muss dazu anmerken, mein Ansatz ist nicht grau, sondern blendend schneeweiss. Jetzt nicht mehr, jetzt hat er ein zartes altrosa, geht so in Richtung orange.
Friseurtermin steht, aber eine Woche muss ich noch so herumlaufen. rofl :wallbash:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat
Oder soll ich die nochmal färben?


Ich würde auf keinen Fall nachfärben sondern den Haaren jetzt erst mal Zeit geben sich (von dem ganzen Streß) zu erholen.
War diese Antwort hilfreich?

Nicht nochmal färben, Ich würde mich beim Friseur beraten lassen

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Upsi @ 20.05.2019 11:10:02)
Ich wollte letzte Woche mal wieder Geld sparen und meinen Ansatz selbst färben. Gewählt habe ich etwas helleres Schokobraun. Muss dazu anmerken, mein Ansatz ist nicht grau, sondern blendend schneeweiss. Jetzt nicht mehr, jetzt hat er ein zartes altrosa, geht so in Richtung orange.
..

Hatte ich auch, hab ich hier schon mal geschrieben. Es sollte ein Bordeauxrot werden, aber da meine Ansätze grau sind.....

Ich würde die Haare auch in Ruhe lassen. Ist ja nicht komplett daneben gegangen. Nur bissl dunkler als geplant.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Sibel94 @ 20.05.2019 09:48:40)
Ich habe meine Haare letzte Woche mit Wella Koleston Farbe 6/97 und 8/97 mit einem Mischverhältnis 1:1 und 4% Oxydant gefärbt.

Das klingt für mich nicht nach fertiger Haarfarbe aus dem Drogeriemarkt sondern nach Friseurfarben.
Da kann ja leicht was schief gehen, wenn man keine Fachfrau ist.

Solange die Farbe nur ein wenig dunkler ist, würde ich nichts machen.
Heller färben geht ja nur mit Blondiermitteln, das schadet den Haaren sicher mehr als es nützt.
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde auf keinen Fall selber noch mal nachfärben.- Wenn dich die Farbe zu sehr stört, geh besser zum Friseur, der dir ja wohl auch die Blondierung unter der neuen Farbe gemacht hat.- Sicherlich wird er dir aber auch erst mal raten, das Haar in Ruhe zu lassen, bis es sich erholt hat.- Meiner Erfahrung nach hellt sich die Farbe ohnehin auf nach mehreren Haarwäschen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Upsi @ 20.05.2019 11:10:02)
Ich wollte letzte Woche mal wieder Geld sparen und meinen Ansatz selbst färben. Gewählt habe ich etwas helleres Schokobraun. Muss dazu anmerken, mein Ansatz ist nicht grau, sondern blendend schneeweiss. Jetzt nicht mehr, jetzt hat er ein zartes altrosa, geht so in Richtung orange.
Friseurtermin steht, aber eine Woche muss ich noch so herumlaufen.  rofl  :wallbash:

Wieso???? Das "trägt" Frau doch heutzutage so Upsi :sarkastisch: Löchrige Jeans anziehen und du siehst nochmal um Jaaaahren jünger aus :grinsen:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 20.05.2019 19:33:25)
Wieso???? Das "trägt" Frau doch heutzutage so Upsi :sarkastisch: Löchrige Jeans anziehen und du siehst nochmal um Jaaaahren jünger aus :grinsen:

Hihihihi, gute Idee , ich denke drüber nach rofl
War diese Antwort hilfreich?

:freunde: :blumenstrauss:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 21.05.2019 20:14:52)
:freunde: :blumenstrauss:

😘🌹🌺🌻💖
War diese Antwort hilfreich?