Was ist das für ein Insekt/Ungeziefer?

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich habe vorhin in meiner Wohnung ein Insekt/Ungeziefer entdeckt. Ich würde es gerne euch sagen, um eure Meinungen einzuholen. Wie kann ich hier Fotos hochladen?
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Du kannst das Tierchen gerne ausführlich beschreiben, Fotos kannst du noch nicht verlinken. Was du tun kannst: stell es doch als Profilbild ein.

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe das Foto jetzt hochgeladen.
Kann ich das jemanden als private Nachricht zukommen lassen?

Der Link wurde leide entfernt.
Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll.

Bearbeitet von tim343x am 05.06.2019 21:55:45

War diese Antwort hilfreich?

nein, als "Newbe" darfst du noch keine Links setzen (das ist den ganzen "Eintags-Werbefuzzies" geschuldet, die hier alle Naselang aufschlagen und nur Werbung setzen wollen.

Warum weißt du nicht, wie du es beschreiben sollst? Welche Farbe, wie groß ungefähr, hat es Beine oder evtl auch Flügel? Oder ist es wurmig? Ganz so schwer kann das doch nicht sein ;-)

War diese Antwort hilfreich?

Hallo!

In deinem Profil ist kein Bild, versuche nochmal es hochzuladen. Eine Beschreibung dürfte doch eigentlich nicht so schwer sein. Links kannst du als Neu-User nicht setzen, auch nicht in einer PN versenden. Die werden automatisch gelöscht, da dies auch als Spam-Schutz dient.

Edit: Fanti war schneller. :D

Bearbeitet von Wecker am 05.06.2019 22:09:31

War diese Antwort hilfreich?

Danke :)

Habe es jetzt als Profilbild hochgeladen. Vorhin hatte das auch nicht geklappt

War diese Antwort hilfreich?

Hast du nur den einen davon? Dann würde ich sagen, der ist von draußen reingeflogen. Setz ihn wieder raus und gut ist.
War diese Antwort hilfreich?

gestern hatte ich auch eins gefangen, aber der sah anders aus. war dunkler bis ganz schwarz. bin mir nicht sicher ob sie identisch waren

War diese Antwort hilfreich?

Das Bild ist sehr unscharf. Schwer zu sagen, was es darstellt. Schade, hätte dir gern geholfen.

Aber irgendwer aus dem vereinigten Mutti-"Schwarm" hat vielleicht eine zündende Idee.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

könnte es sich bei Deinem "Gast" vielleicht um eine Amerikanische Kiefernwanze handeln? Die tauchen seit letztem Jahr recht häufig in Deutschland auf. Bei mir am mittelhessischen Waldrand hatte ich schon des Öfteren das Vergnügen mit diesen Tierchen. Sie verfliegen sich gern in Wohnungen / Häuser.

Gib mal Rückmeldung, ob ich richtig liege.

Viele Grüße, Schoki :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage