Matte Weißlacktür glänzt nach Putzen


Nachdem ich angeregt durch Tips in diesem Forum eine neue matte Weißlack-Tür mit einem Schmutzradierer gereinigt habe, habe ich an der entsprechenden Stelle nun eine glänzende Stelle. Ich vermute, dass ich ggf. zu sehr aufgedrückt habe und dabei die oberste Schicht des matten Lacks zerstört habe. Wie kann ich das beheben? Da es sich hierbei um eine Schiebtür handelt, ist neu lackieren, Austausch etc. keine Alternative, da es sich um eine in der Wand laufende Schiebetür handelt.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Einen schönen guten Tag auch, @Besorgte Mutti!

Tja, da hast Du in der Tat zu fest gedrückt beim Putzen mit dem Schmutzradierer.

Aber warum ist neu streichen keine Option? Auch wenn es sich um eine in der Wand "verschwindende" Schiebetür handelt, kannst Du diese trotzdem streichen, denn sie ist ja in geschlossenem Zustand nicht in der Wand, sondern außerhalb derselben!

War diese Antwort hilfreich?