Kratzer an neuer Kunststoff-Haustür

Neues Thema Umfrage

Hallo undHilfe!
Wir sind in unser neues Miethaus gezogen und haben eine Kunststoff-Sicherheitstür. Nun hat unsere Hündin, weil sie zu Hause bleiben sollte bei dem heißen Wetter, die Haustür auf Klinkenhöhe böse zerkratzt.
Wer weiß Rat und kann uns helfen, dieses Malheur zu beseitigen.
Ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar!
Vielen lieben Dank, Kerstin

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Frag bei deiner Hundehaftplichtversicherung nach, ob die den Schaden übernimmt. In unserem Tarif sind Mietsachschäden mitversichert. Kann aber unterschiedlich sein.

War diese Antwort hilfreich?

ohje- dem armen Hund war es bestimmt zu heiss! Du wirst wohl einen Maler beauftragen müssen und darauf hoffen das deine Haftpflicht zahlt.
In unserem Mietshaus ist die Tierhaltung per Eigentümerbeschluss untersagt- schon seit der Fertigstellung des 28 Parteienhauses.
In der benachbarten Wohnanlage nicht und eine Bekannte hat ein Verfahren am Hals da der Hund an die Zimmerecken gepinkelt hat- der Geruch verschwindet einfach nicht-. igitt

War diese Antwort hilfreich?

Versuch mal die Kratzer mit Zahnpasta und einem weichen Lappen zu bearbeiten. Dann mit einem leicht feuchtem Tuch nach -wischen.
Mit Cockpitspray oder Glaskeramikfeldreiniger kann man es auch versuchen.

War diese Antwort hilfreich?

Man kann versuchen, was meine Vorschreiberinnen schrieben, aber wenn Kunststoff beschädigt ist, da hilft wohl nur die Vesicherung. :(

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage