Nagellack für brüchige Nägel gesucht

Neues Thema Umfrage

Ich suche für einen Freund einen (sehr) stabilen, klaren, vielleicht auch matten Nagellack, mit dem er seine brüchigen und empfindlichen Hand-und Heimwerkerfingernägel schützen kann.
Ich kann ihm nur Avon anbieten.
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich wünsche Dir auch einen schönen guten Tag!

Vielleicht suchst Du eines der zahlreichen Fachgeschäfte für Kosmetika auf und läßt Dich dort vom kompetenten Personal beraten.

Es gibt ...zig verschiedene Schutzlacke für strapazierte und geschädigte Nägel, die auch für Männerhände geeignet sind.

Ich denke, der Lack soll ja nicht unbedingt sichtbar sein!?
War diese Antwort hilfreich?

Frag mal im D(rogerie) M(arkt) nach.
Dort gibt es als Hausmarke einen klaren Schutz- und Reparaturlack, dessen Name mir gerade nicht einfällt.
Irgendwas mit "P", ist absolut erschwinglich und hält ewig. Könnte auch unter "Nagelhärter" laufen.

Denk aber auch gleich an
War diese Antwort hilfreich?

Ich sehe das Problem nicht:
Bei DM und auch Rossmann oder Müller gibt es doch eine riesige Auswahl an Pflegelacken.
Warum aber Lack? Abends mit Olivenöl (oder auch Nagelöl) einreiben und der Nagel erholt sich.

Bearbeitet von xldeluxe_reloaded am 09.07.2019 20:26:43
War diese Antwort hilfreich?

@TE Ich habe auch, bedingt durch Medikamente total brüchige Nägel.
Die üblichen Drogeriepräparate reichen da nicht. Egal was ich nehme, es splittert immer wieder nach,
Ich lasse mir meine Nägel bei der Nagelfee alle 2-3 Wochenmit Gel überziehen, das hält.

War diese Antwort hilfreich?

Meiner Erfahrung nach hilft bei brüchigen Nägeln: Schonen (Schutzhandschuhe tragen, wann immer möglich), Pflegen (so oft es geht cremen, cremen, cremen, egal womit, zur Not auch mit Balistol, oder was gerade zur Verfügung steht), und eine ausreichende Vitaminzufuhr mit z. B. Biotin, Zink, Kieselerde etc.
Und Geduld! Der Lack obendrauf ist eine zusätzliche Hilfe, und den gibt es preiswert in allen Drogerieläden.

War diese Antwort hilfreich?

Grundsätzlich hab ich auch früher immer alle möglichen Lacke probiert - mir hat eigentlich, lustigerweise, ein recht günstiger von essence am besten gefallen. (ich meine jetzt den farblosen, nagelhärter) verwende den bis heute, obwohl ich mittlerweile zum gluck nicht mehr so die Probleme habe. ansonsten kann du dich ich in der Apotheke beraten lassen, die haben oft auch entweder Nagellack oder auch recht gute Nagelcremes. da habe ich auch in meinem Umfeld gute Erfahrungen mitbekommen. LG
War diese Antwort hilfreich?

Der Nagelbalsam von Bio-H-Tin (Apotheke) ist, über einen längeren Zeitraum angewandt, zwar hochwirksam, aber damit hält auch kein Nagellack mehr!! Wer keinen Nagellack verwendet, ist damit sicher gut bedient. Für mich leider keine Option. Die Lackschicht löst sich nach kürzester Zeit komplett vom Nagel :(

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter