Muffiger Geruch in Reisetasche nach Kellerlagerung

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich habe meine Segeltasche längere Zeit im nicht ganz trockenen Keller gelagert. Jetzt riecht sie muffig und auch nach 2 Wochen auf dem Balkon ist es nicht besser geworden. Da die große Tasche einen festen Boden und Rollen hat kann ich sie auch nicht einfach in die

Danke
IchWilllAnsMeer
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Zitat (IchWillAnsMeer @ 15.07.2019 00:11:47)
Wer hat einen guten Tipp?

Der Dauerbrenner:
Unbenutzte Kaffeepads, Anzahl je nach Größe der Tasche. Loses Kaffeepulver geht auch.
Die Menge und die Dauer der Anwendung muss man ausprobieren. Einige Tage bis eine Woche sollten reichen.

Kaffee überdeckt den Mief nicht sondern absorbiert ihn.
War diese Antwort hilfreich?

Danke! Klingt simple. Da wir einen Kaffevollautomat haben.... gehen auch ganze Kaffebohnen??

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (IchWillAnsMeer @ 15.07.2019 00:27:07)
Danke! Klingt simple. Da wir einen Kaffevollautomat haben.... gehen auch ganze Kaffebohnen??

Es sollte schon gemahlener Kaffee sein.
Pads machen weniger Dreck und 20 Stück kosten bei Al*i ca. 1,60 €. :)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (IchWillAnsMeer @ 15.07.2019 00:27:07)
Danke! Klingt simple. Da wir einen Kaffevollautomat haben.... gehen auch ganze Kaffebohnen??

Moin!

Nimm doch ein paar Kaffeebohnen, stopf sie in eine Tüte und zerkleinere sie mit einem Nudelholz, Fleischklopfer,
War diese Antwort hilfreich?

Zusätzlich noch etwas
Ciao Elisabeth
War diese Antwort hilfreich?

Dankeschön... werde ich versuchen 😊

War diese Antwort hilfreich?

Danke für die Tipps! Habe gerade auch eine Tasche aus dem Bettkasten gezogen die auch nicht mehr so gut riecht :blink:

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage