Marlborosonnenschirm gerissen

Neues Thema Umfrage

marlborosonnenschirm an mehreren stellen gerissen. hab schon alles probiert, aber nix hebt
von isolierband bis speziellen extra starkem tiegerband od. wie das heißt. wer kann helfen ?. immer wenn er ne weile in der sonne steht, lößt sich alles wieder.
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Aus welchem Material besteht der Schirm? Ich kann mir vorstellen, dass da nur Nähen hilft.

War diese Antwort hilfreich?

Wenn der Schirm gleich an mehreren Stellen gerissen ist, ist das Material sehr wahrscheinlich verschlissen.

Da wird vermutlich auch Nähen nichts mehr ausrichten können, denn neben den Nähten wird bei nächster Gelegenheit der Stoff weiter einreißen.

Daß das Klebeband nicht funktioniert, liegt wohl daran, daß durch die Einwirkung von starker Sonne und dann danach erfolgende Abkühlung sich die klebende Substanz sozusagen auflöst und diese so ihre Haftfähigkeit verliert.

Wie wäre es denn mit einem neuen Sonnenschirm als Ersatz für den Schirm mit der Werbung? Ich vermute mal, daß dieser evtl. ein Werbegeschenk war und nichts gekostet hat. Von daher ist es ja sicher kein Verlust, wenn das Teil einfach nach Jahren ausgedient hat.
War diese Antwort hilfreich?

Der Schirm hat einfach sein Lebensendziel erreicht . Den kann man nur noch ersetzen
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Brandy @ 06.08.2019 09:25:43)
Wie wäre es denn mit einem neuen Sonnenschirm als Ersatz für den Schirm mit der Werbung? Ich vermute mal, daß dieser evtl. ein Werbegeschenk war und nichts gekostet hat. Von daher ist es ja sicher kein Verlust, wenn das Teil einfach nach Jahren ausgedient hat.

Vielleicht soll aber gerade dieser Schirm erhalten werden, den es so nicht zu kaufen gibt?

Spontane Idee, ob es klappen kann weiß ich nicht:
Wäre es eine Möglichkeit, einen neutralen Schirm in gleicher Größe zu kaufen und das Lieblingsstück darauf zu drapieren?
Dann würde ich ihn punktuell (etwa an allen Speichen) mit ein paar Stichen am "Unterlegschirm" festnähen.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jeannie @ 06.08.2019 10:11:42)
Vielleicht soll aber gerade dieser Schirm erhalten werden, den es so nicht zu kaufen gibt?

hab grad geschaut, gibt es bei e Kleinanzeigen mehrfach
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jeannie @ 06.08.2019 10:11:42)
Vielleicht soll aber gerade dieser Schirm erhalten werden, den es so nicht zu kaufen gibt?

Spontane Idee, ob es klappen kann weiß ich nicht:
Wäre es eine Möglichkeit, einen neutralen Schirm in gleicher Größe zu kaufen und das Lieblingsstück darauf zu drapieren?
Dann würde ich ihn punktuell (etwa an allen Speichen) mit ein paar Stichen am "Unterlegschirm" festnähen.

Auch wenn ich es nicht gerne sag: :P
Die Idee ist gut!
War diese Antwort hilfreich?

ich weiss, dass er in die jahre gekommen ist, aber ich bin halt ein schwabe und gib nicht so schnell auf, so fern noch ein fünkchen möglichkeit besteht was zu retten. aber ich probiers mal mit nem alten schirm, den ich annähe.
vielen dank euch allen für die mühe, vielleicht klappts ja.

War diese Antwort hilfreich?

war eine gute idee mit dem trapieren, allerdings auf eine andere art.
hab nen alten regenschirm genommen und die risse damit zugenäht. funktiniert einwandfrei.
der sonnenschirm ist repariert und es ging ganz einfach. nicht sonderlich schön aber zweckmäßig.

War diese Antwort hilfreich?

Diese "Aktion" hat aber jetzt eher nix mehr mit schwäbischer Sparsamkeit zu tun, oder....? :hmm:
War diese Antwort hilfreich?

Wie schon öfters erwähnt ist das ein Alterungsprozess, kenne das Problem. Wir haben vor ein paar Wochen einen neuen Schirmbezug für unseren 18 Jahre (!)alten Sonnenschirm gekauft.

War diese Antwort hilfreich?

Genau! Das ist einfach ein altersbedingter Verschleiß des Materials. Bei einem guten Sonnenschirm lohnt es sich ganz sicher, einen neuen Bezug anzuschaffen.

Bei dem Schirm von Jasmin12 handelt es sich aber offensichtlich um ein wahrscheinlich auch noch kostenloses Werbegeschenk, wofür eindeutig die Reklame darauf spricht.
Für ein solches, wie gesagt vermutlich auch noch kostenloses Teil lohnt es sich nicht, so einen Aufwand zu betreiben.

Das hat dann gewiß nichts mehr mit Sparsamkeit zu tun. Es wäre meiner Meinung nach dann nur vernünftig, einen halbwegs guten, neuen Sonnenschirm zu kaufen, am besten gleich mit einem passenden Ständer, damit das schicke neue Teil nicht gleich beim ersten Luftzug abhebt und davonweht!

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage