Parkettschaden?

Neues Thema Umfrage

Hallo,

auf dem Parkett hat sich an der Oberfläche irgendwas festgesetzt.
Ich kann leider nicht genau sagen was es ist (Rückstände von einem Pappkarton, Wasserschaden?)

Jedenfalls lässt es sich mit normalem Parkettreiniger nicht entfernen.
Habt ihr vielleicht einen Tipp?

*** Link wurde entfernt ***

Liebe Grüße

Edit: Anscheined kann man keine Fotos verlinken.

bilder-hochladen.net/files/big/m5yy-5-ee8b.jpg
bilder-hochladen.net/files/big/m5yy-6-ce34.jpg

(falls sie jemand manuell in den Browser kopieren will :) )


Bearbeitet von Gluehpunsch994 am 15.08.2019 15:15:13
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hilfreichste Antwort

Als Neuzugang kannst du keine Fotolinks/Links setzen. Das liegt an den vielen Eintagsfliegen die nur Werbung posten wollen. Du koennest dein Foto als Profilbild hochladen. So koennen wir es sehen.
War diese Antwort hilfreich?

Als Neuzugang kannst du keine Fotolinks/Links setzen. Das liegt an den vielen Eintagsfliegen die nur Werbung posten wollen. Du koennest dein Foto als Profilbild hochladen. So koennen wir es sehen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Gluehpunsch994 @ 15.08.2019 15:12:45)
Edit: Anscheined kann man keine Fotos verlinken. Toll!

DAS weißt Du doch schon seit Februar ... :pfeifen: :P
War diese Antwort hilfreich?

Hab es mal ohne die Linkversion reingestellt :)
Müsste klappen wenn man es in die Brwoserzeile kopiert

War diese Antwort hilfreich?

es sieht tatsächlich nach dem "Glanzpapier" eines Umverpackungskartons aus

als du den Parkettreiniger versucht hast - hast du da den FEUCHTEN Lappen einige Minuten erstmal drauf liegen lassen

...ist es versiegeltes Parkett --- dann evt sogar kurz "nasser" vorweichen !!!NUR dann!!!

Folgende TESTs ... an kleiner Ecke

Lappenecke mit Brennspiritus richtig nass machen - ganz kurz "drauflegen" - dann rubbeln

Spiritus funktioniert bei "vertrockneten" Klebern besonders gut (oft besser als Feuerzeug- oder Waschbenzin)

den nächsten Tipp NUR bei eingelassenem oder versiegeltem Parkett testen --NIEMALS bei Roh-/Naturparkett!!

normales Speiseöl mit dem Finger drauf verreiben - mit Lappen ggf mit Fingernagel NATUR nicht Verstärkte :pfeifen: --der ist weich genug das Parkett nicht zu zerkratzen--- kucken ob sich schon eine Ecke löst - sonst noch Moment warten
Öl geht erstaunlich gut ... das Fett lässt sich hinterher wiederum mit Spiritus auf Küchenkrepp "vorwischen"/aufnehmen
und danach mit Geschirrspülmitten entgültig beseitigen

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 15.08.2019 22:17:05

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Holzboden, Parkett, Dielenböden reinigen & pflegen

Holzboden, Parkett, Dielenböden reinigen & pflegen

7 4
Parkett verlegen - so gehts richtig

Parkett verlegen - so gehts richtig

1 1
Wachsflecken mit Teflon-Pfannenheber von Parkett entfernen

Wachsflecken mit Teflon-Pfannenheber von Parkett entfer…

4 3

Parkettpflege leicht gemacht

3 5

Parkett - Schrammen entfernen

5 2
Schwarzer Tee pflegt Parkett

Schwarzer Tee pflegt Parkett

17 13
Kratzer aus Holz entfernen

Kratzer aus Holz entfernen

9 16

Kerzenflecken auf dem Parkett

5 1

Kostenloser Newsletter