Staubige Fliesen - Staub in Fugen -Hilfe

Hallo,
Ich habe folgendes Problem: Im Bad sind die Fliesen etwas staubig, durch das Ausschütteln von Handtüchern etc.
Wenn ich den Staub mit einem Lappen wegwische dann bleibt dieser aber in den Fugen (kein Silikon) zwischen den Fliesen hängen und kleben und ist nicht mehr wegzubekommen.
Also hab ich entweder die Wahl die Fliesen an der Wand staubig zu lassen oder innerhalb kurzer Zeit total verdreckte Fugen zu haben.

Hat jemand Hilfe wie ich die Fliesen wischen kann ohne dass der Staub und die Fussel in den Fugen hängen bleiben?

Vielen Dank!
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Wenn es wirklich nur Staub ist und nichts Klebriges wie z.B.

Die Fugen bekommst du mit dem Kärcher sauber.

Das wären so meine Gedanken dazu, obwohl ich selbst dieses Problem nicht habe. Ich gehe einfach mit dem Mikrofasertuch über alles.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einfachen Staub entfernt man am besten mit einem (Swiffer oder no Name) Staubwedel.
Wir haben ein sehr großes Bad mit viel Fläche für Staub auch außerhalb des Dusch- und Wannenbereichs. Dort wedele ich die Fliesen und Regale mit Parfum und Dekoobjekten regelmäßig ab, da wir durch schwarze Kleidung zusätzlich zum üblichen Tagesstaub viele Spuren hinterlassen.

Bevor ich den Boden wische, wedele ich auch die Silikonfügen rundum ab, da der Staub durch das Wischen in die weichen Fugen gedrückt wird.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also ich habe das Problem auch nicht, dass die Fugen den Staub "ansaugen" :keineahnung: ...

Mir würde einfallen: einmal richtig gründlich sauberschrubben und die Fugen mit einer weißen Kerze abfahren, so versiegelst du die ein wenig und der Staub sollte sich nicht so schnell wieder festsetzen. Muss natürlich regelmäßig wiederholt werden.

Oder du überlegst mal, die Fugen vielleicht komplett neu zu machen? Eventuell sind sie viel zu aufgeraut duch diverse Putzaktionen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage