Jetzt ist es Zeit für eine Frühjahrskur: Putzt die Adern frei


Hallo Muttis!Alle sind im moment mit Hausputz beschäftigt,aber wäre es nicht schön auch mal was für euren Körper zu tun?Jetzt ist es Zeit für eine Frühjahrskur!!!Das folgende alte Klosterrezept putzt die Adern frei und stärkt das Immunsystem.

30 Knoblauchzehen,
5 Zitronen (unbehandelt)
1 L.Wasser
Die Knoblauchzehen abziehen und kleinschneiden.
Die Zitronen waschen und kleinschneiden.(mit Schale)
Knoblauch und Zitronen mit dem Passierstab breien.
In einem Topf mit 1L.Wasser einmal kurz aufkochen lassen.
Das alles durch ein Trockentuch in einen Topf wringen.
Die Flüssigkeit in eine Flasche gießen,verschließen und im Kühlschrank lagern.
Davon trinkt man dann vor jeder Mahlzeit ein Schnapspinnchen.
Diese Kur sollte man 3 Wochen machen.Auf eure Gesundheit.
Wichtig:Keine Angst es stinkt nur im Glas,durch die Zitronensäure wird es im Körper neutralisiert,nicht mal meine Saunakolleginnen haben es gerochen.

Nur Mut, probiert es aus,ihr werdet euch dann besser fühlen.

Bearbeitet von ihuru am 15.04.2006 17:30:50


Lol ich fühle mich so auch sehr gut :D


Morgen werden Zitronen gekauft! Das ist doch mal ein sinnvoller "Putztipp" :lol:


Und wie schmeckt das "Getränk"?

Hört sich ansonsten nicht schlecht an...

Ist es wichtig, daß man es VOR den Mahlzeiten trinkt? Weil wir eher einen unregelmäßigen Tagesablauf haben und manchmal dreimal oder auch nur zweimal am Tag richig essen...ansonsten nur mal so zwischendurch was kleines, je nach dem, was der Kühlschrank her gibt.


Wenn man Knoblauch mag wird man es mögen.
Zu deiner 2.Frage,mein Mann trinkt es nach dem essen,weil er einen empfindlichen Magen hat.Hauptsache 3 Mal am Tag.

:prost: :prost: :prost:


Nicht schlecht, probieren kann man es ja mal :D


anstatt Knoblauch nehme ich lieber 3 Teelöffel Salz und das Wasser ersetze ich durch Tequilla :sabber:


Warum nicht -ich mag Knoblauch und werde es mal ausprobieren ,und bin schon gespannt !


:)

Bearbeitet von Ela am 14.04.2006 19:23:42


Mein Kollege und seine Frau machen diese Kur zweimal im Jahr.Ich kann bestätigen, dass er nicht nach Knobi riecht.Und krank isser auch nie :huh: Muss wohl stimmen, dass das Zeug das Immunsystem stärkt. :)


Jetzt habe ich es auch verstanden :-))) #
Wird Dienstag sofort besorgt. Hört sich gut an und Knoblauch liebe ich :-)) ist mir auch egal ob man danach riecht:-) hauptsache gesund :lol:


Ähm, doch noch eine kleien Frage ....... wieviel Wochen Kur macht denn Sinn????


Es steht doch da :3 Wochen.Aber wenn man lust hat, kann man auch noch 3 Wochen im Herbst kuren.

Bearbeitet von ihuru am 15.04.2006 17:24:12


Viele meiner Kunden machen diese Kur im Frühjahr und im Herbst auch jeweils für 3 Wochen. Es soll wirklich supergesund sein.Ich muss es unbedingt auch machen.
LG von Blumenmaus :blumen:


geh am dienstag mal einkaufen und dann gehts los


schaden kanns ja nich

oder


Sind heut erst dazu gekommen es zu machen. Beim Kochen ist mir so schlecht geworden, dass ich fast :kotz: musste. Hoffentlich ist es beim Trinken nicht so schlimm.


Ein Tip für den Gestank beim kochen(ist wirklich ätzend):Nehmt einen alten Topf (er verfärbt sich),gebt einen Teelöffel Zimt mit Wasser hinein und laßt das so lange köcheln bis euer Knoblauchtrunk in der Flasche ist.


Zitat (Nyx @ 14.04.2006 - 14:27:23)
anstatt Knoblauch nehme ich lieber 3 Teelöffel Salz und das Wasser ersetze ich durch Tequilla :sabber:

das wär auch mein tip ! den Tequilla würd ich gegen wodka ersetzen und den knofi gegen red bull ! aba ansonschten paschtss
:P :teufel:


Kostenloser Newsletter