Erbrochenen Gestank aus Körnerkissen entfernen

Hallo zusammen ! Mein Sohn hat auf sein Körnerkissen gebrochen. Nachdem ich die "groben Sachen" mit Wasser entfernt habe und das
6 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Moin, :blumen:

ich würde das Kissen auftrennen, die Körner in eine Schüssel tun, den Bezug waschen und dann das Ganze wieder rein und zunähen.
Sollten die Körner den Geruch auch angenommen haben, kannst du es wohl nur durch ein Neues ersetzen :(

War diese Antwort hilfreich?

Der Geruch wird nicht mehr rausgehen. Ich würde ein neues Kissen kaufen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde auch ein neues Kissen kaufen.

Bearbeitet von Victoria Sponge am 23.01.2020 19:51:35

War diese Antwort hilfreich?
Ich würde den Bezug waschen und neue Körner einfüllen. ;)
War diese Antwort hilfreich?

Beim grossen A gibt es zwei Mal im Jahr Körnerkissen für wenig Geld.
Ich würde das alte K....kissen entsorgen. Der Gestank geht nie wieder raus.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (idun, 23.01.2020)
Beim grossen A gibt es zwei Mal im Jahr Körnerkissen für wenig Geld.
Ich würde das alte K....kissen entsorgen. Der Gestank geht nie wieder raus.

Weg damit! Leiste Dir ein neues, denn so teuer sind die wirklich nicht mehr nicht.
:D
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde mir auch nicht die Arbeit machen, das Problem zu lösen.
Körnerkissen sind sehr preiswert und die Mühe des Aufarbeitens nicht wert.

War diese Antwort hilfreich?

Ich persönlich würde mir die Mühe auch nicht machen :pfeifen: , aber es wurde nach einer Lösung gefragt...

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Kampfente, 25.01.2020)
Ich persönlich würde mir die Mühe auch nicht machen :pfeifen: , aber es wurde nach einer Lösung gefragt...

Meine Lösung wäre die Mülltonne.. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Lutzie, 25.01.2020)
Meine Lösung wäre die Mülltonne.. :pfeifen:

würde ich auch sagen :D

Bearbeitet von daggi50 am 25.01.2020 10:31:29
War diese Antwort hilfreich?
Hallo, ich würde es auch entsorgen aber generell kannst du den Geruch mit Bittermandeöl neutralisieren. Hat bei uns im
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde auch ein neues Kissen kaufen, aber wenn es denn unbedingt kein neues sein soll, aus welchen Gründen auch immer, dann kann man das Körnerkissen auch ganz normal - mitsamt den Körnern - bei mindestens 40 Grad in der Waschmaschine waschen!

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Brandy, 26.01.2020)
Ich würde auch ein neues Kissen kaufen, aber wenn es denn unbedingt kein neues sein soll, aus welchen Gründen auch immer, dann kann man das Körnerkissen auch ganz normal - mitsamt den Körnern - bei mindestens 40 Grad in der Waschmaschine waschen!

dauert das dann nicht ewig lange bis die körner wieder trocken sind?

ich würde mir auch ein neues kaufen.
War diese Antwort hilfreich?
Ja, das dauert, aber es ist möglich.

Da die Kissen aber nicht wirklich teuer sind, wäre ein Neukauf mein erster Gedanke!
War diese Antwort hilfreich?

Körner waschen ? Die könnten dann anfangen zu keimen !

Kauf lieber ein neues.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (laluna*, 27.01.2020)
Körner waschen ? Die könnten dann anfangen zu keimen !

Da die Körner ja mehrfach erhitzt wurden, sind sie nicht mehr keimfähig.
Aber bei der langen Trockenzeit ist Schimmel natürlich ein Thema, daher würde ich sie nicht waschen.
War diese Antwort hilfreich?

So alte Kerne keimen nicht mehr. Nach dem waschen am besten auf der Heizung trocknen.

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage