Kleine Käfer an der Decke

Neues Thema Umfrage

Hallo, ich bräuchte mal nen Tipp.

Und zwar sind mir am Wochenende kleine, dunkle Käfer aufgefallen, die sich tagsüber an der Terrassentür aufhalten, abends aber gerne an der Decke um die Lampem herumkrabbeln. Ich vermute also, dass sie das Licht suchen. Sie können auch fliegen, aber krabbeln fast nur sehr langsam herum.

Sie sind winzig klein, wenige Millimeter. Erst dachte ich es seien kleine Fliegen, aber die Körper sind auch fester.

Es sind nicht gerade Hundertschaften, aber wenn ich nach einigen Stunden gucke finde ich immer so 3 oder 4.

Weiß jemand Rat, was für Viecher das sind und was ich tun kann? Bis vor ein paar Tagen sind die mir noch nie untergekommen.

schau mal unter dem Stichwort Brotkäfer --- wenn die Bilder zu deinen "Gästen" passen

war hier vor wenigen Tagen schon einmal Thema (im Archiv ...oben Lupe- findest du noch einiges)

auch bei Wiki und Goog...

sowie zum Thema wieder loswerden ohne Chemie
War diese Antwort hilfreich?

Erstmal vielen Dank, ich glaube, dass sind sie tatsächlich. Jetzt bin ich erstmal beruhigt, dass die Tiere harmlos sind.

Die Ecke, in der sie in erster Linie auftreten ist tatsächlich auch direkt an der Küche, und Bücher usw stehen da ebenfalls.

Von daher wird da irgendwo der Ursprung liegen.

Dann heißt es morgen, ordentlich putzen, entstauben, und möglicherweise befallene Lebensmittel entsorgen.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti