Wei├če Flecken im Pony: Wei├če Flecken im Pony

Neues Thema Umfrage
Hallo,

ich hab seit einigen Monaten hin und wieder das Problem, dass ich so weiße Flecken im Pony habe. Auch nach mehrmaligen Haare waschen geht das nicht weg. Meist verschwindet es erst, wenn ich meine Haare färbe. Auch das wechseln von Reinigungs- und Stylingprodukten hat mir leider nicht geholfen. Daher glaube ich nicht, dass es irgendwelche

LG

So sieht es momentan aus. Ist zwar mit Blitz aufgenommen, aber so sieht man sie am Besten.
*** Link wurde entfernt ***
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Das das mit Waschen nicht weggeht, wird es wohl am Haar selbst liegen.
War diese Antwort hilfreich?

Denke ich auch. Rückstände müssten sich rauswaschen lassen.

Kann es sein, dass du mit irgendwelchen Reinigungsmitteln/Bleichmitteln zu tun hattest, die vielleicht dorthin gespritzt sind?

War diese Antwort hilfreich?

Ne, Reinigungsmittel ist das nicht. Es sind wie so kleine weiße Striche. Quasi weißer Strich, normale Haarfarbe, weißer Strich, normale Haarfarbe und das zieht sich über jedes einzelne Haar im Ponybereich.

War diese Antwort hilfreich?

Geschädigt ist das Haar auch nicht, sodass es ggf. von einem Stylinggerät kommen könnte?

War diese Antwort hilfreich?
hi

wenn du haarspray benutzt ist es das .

Haarspray/ und Lack haben nicht nur Harze sondern auch Treibmittel . Wenn du dein Spray zu na auf dein Haar sprühst ... und zwar immer und immer wieder , verklebt das nicht nur das haar , es bleiben auch diese rückstände .

warum ist das so : du sagst du färbst dein Haar, dann ist es schon mal etwas aufgerauhter als ein normales Haar . Da können sich solche Partikelchen super fest setzten .

Wie bekommst du das weg ??? : Es gibt Rinigungsshampoos. Die wurden extra für Friseurgeschäfte hergestellt , damit wir keine bösen überraschungen erleben , wenn die kundin mal wieder silikone produkte genommen hatte.

wie wende ich das an ??? du brauchst einen kamm, watte und das shampoo .... mach das shampoo auf das trockene ungewaschene haar . Nun nimmst du den Kamm und kämmst die watte... so das sie letztenendes im kamm hängt .... und nun kämmst du dein haar.... solange , wie du mit den fingern fühle kannst , das der kram sich löst .

wie lang dauert das ?? kann bis zu einer halben std dauern ... selber bei einer Kundin gebraucht ;(

Alles ist raus, was denn nun ? Die watte kannst du dir mal ansehen , diese stippchen hängen da noch drin ... das Haar kannst du nun normal waschen und auch mal im pony eine kur auftragen , das sich die schuppenschicht wieder schliesst

Was kann ich machen , das sowas nicht wieder passiert ?? Nich so doll sprühen !!! Min. 20-25 cm abstand zum Kopf .... einmal sprühen ... warten... noch mal sprühen ... warten ....so können sich die stoffe nicht so schnell verbinden ;)


Sille
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter