Kurzhaarfrisuren wie frisieren

Neues Thema Umfrage

Hallo zusammen, mit meiner Kurzhaarfrisur muss ich (normalerweise) alle 4 Wochen zum Friseur. Habe dunkelblonde Naturhaarfarbe und jede Menge hellblonde Strähnchen. Linke Seite (Scheitel) ganz kurz und rechts fast kinnlang. Mein bereits verspäteter Termine fiel genau auf den Tag der "Coronaschließung". Meine Haare wachsen und wachsen (manch einer würde sich freuen) ich sehe aus wie ein missglückten Experiment. Erstmal in Naturhaarfarbe gefärbt, aber die Frisur konnte ich dadurch auch nicht retten. Jemand eine Idee, außer "Mütze aufsetzen" Vielen Dank
L.G. sschmidt

Google doch mal nach Tutorials oder Videos von "Übergangsfrisuren", also wie du dich frisieren kannst, wenn du die Haare von kurz wieder länger wachsen lassen willst. Der Übergang ist für viele ein Problem und es braucht Tricks.

Im Moment ist es ja genau das, auch wenn das Wachsen lassen unfreiwillig ist.

Super, habe gerade gegoogelt. Tolle Ideen. Vielen Dank

danke victoria sponge :blumen:

da werde ich morgen auch mal googeln.

Tja - ich habe nun auch mal gegoogelt und herausgefunden was ich beim Pony schneiden falsch gemacht habe ....Anfängerfehler ;-). Ich habe mir seit einiger Zeit die Haare wachsen lassen , nach jahrzehntelanger Kurzhaarfrisur - und bin damit in der derzeitigen Situation äußerst ?

Da hab ich mit meine langen roten Locken kein Problem. Das bisschen grau, da sich dazwischen mischt, bekomme ich mit etwas Farbe in den Griff. Trotzdem freue ich mich auf den Moment, wenn meine Haarfee wieder zur Verfügung steht.

Herzblatt sieht allerdings inzwischen ein bisschen Zauselig aus. Aber wenn die Friseure noch länger zu haben, muss es sich eben ein Schwänzchen machen. :sarkastisch:

Wie war das mit dem explodierten Igel idun? rofl rofl
Naja, ich sehe inzwischen aus wie ein gerupftes Huhn obwohl ich nicht mehr viel Haare auf dem Kopf habe.
Die stehen aber jetzt in allen Richtungen ab. :lol:

Zitat (Victoria Sponge, 02.04.2020)
Im Moment ist es ja genau das, auch wenn das Wachsen lassen unfreiwillig ist.

Für mich nicht ganz, denn nach dem letzten Friseurbesuch (August 2019) habe ich mir die Haare schon regelmäßig selber geschnitten, aus dem einfachen Grund, da ich stinksauer war, weil ich wie ein gerupftes Huhn aussah.

Inzwischen bin ich richtig happy, denn seit ein paar Wochen habe ich jetzt ENDLICH die Frisur, die ich mir schon immer gewünscht habe:
Rechte Seite kürzer, aber noch lang genug, damit die Haare hinters Ohr "gekrallt" werden können, links kinnlang, aber unten stufig und die Spitzen, die ein bisschen ins Gesicht frisiert werden, etwas franzig geschnitten.
Nebenbei bemerkt: kaschiert ein bisschen vollere Backen :pfeifen:
Im Nacken ganz gerade geschnitten, aber in der Mitte ca. einen halben cm kürzer als an den Seiten. Meine "tausend" Wirbel kann ich so ganz gut bändigen/verstecken.
Da ich Naturlocken habe, werden die Haare nach dem föhnen seitlich noch ein wenig mit dem Glätteisen geglättet.

Ich habe die Friseurinnen beim schneiden schon immer auf die Finger geschaut und weiß daher auch, wie man den Pony schneidet, damit der leicht schräg fällt.

Männe kommt auch immer wieder mal - nicht unters Messer - aber unter die Schere :P .... so braucht er normalerweise nur alle 6 Wochen zum Barbier. Noch sieht er manierlich aus. :wub:

Trotzdem :daumenhoch:, vielen Dank für den Link Victoria Sponge, da werde ich mich morgen auch noch "einlesen".
Zitat (sschmidt, 02.04.2020)
Hallo zusammen, mit meiner Kurzhaarfrisur muss ich (normalerweise) alle 4 Wochen zum Friseur. Habe dunkelblonde Naturhaarfarbe und jede Menge hellblonde Strähnchen. Linke Seite (Scheitel) ganz kurz und rechts fast kinnlang. Mein bereits verspäteter Termine fiel genau auf den Tag der "Coronaschließung". Meine Haare wachsen und wachsen (manch einer würde sich freuen) ich sehe aus wie ein missglückten Experiment. Erstmal in Naturhaarfarbe gefärbt, aber die Frisur konnte ich dadurch auch nicht retten. Jemand eine Idee, außer "Mütze aufsetzen" Vielen Dank
L.G. sschmidt

einfach einen haarreif aufsetzen. und wenn es dir dann gefällt, besonders arg aus der reihe tanzende strähnen mit haarkrallen zur seite oder hochstecken. haarnadeln können auch zum einsatz kommen. vielleicht magst du auch einen pferdeschwanz tragen?
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Sarah Conner: neue Frisur Preiswerte neue Frisur: als Wella-Haarmodell Kinderfrisur: Wer hat Tipps? Pony (Frisur) wie festigen? Frisuren: was ist in und was nicht? R├╝ckschl├╝sse -Frisur/Charakter Hochsteckfrisur Hochsteckfrisur: Bebilderte Beschreibung im Netz?

Passende Tipps

Erfahrungsbericht Cien Haarspray Classic (Lidl)

Erfahrungsbericht Cien Haarspray Classic (Lidl)

26 32
Frisur ohne "Tentakel" mit Zahnbürste

Frisur ohne "Tentakel" mit Zahnbürste

15 12
Durchgestuftes Haar föhnen - Ergebnis fast wie frisch vom Friseur

Durchgestuftes Haar föhnen - Ergebnis fast wie frisch vom Friseur

16 24

Haarnetz über Nacht benutzen um Frisur zu erhalten

6 6
Mehr Volumen ins Haar föhnen

Mehr Volumen ins Haar föhnen

12 3
Schöne Frisur trotz Wollmütze: Haarnetz unter der Mütze tragen

Schöne Frisur trotz Wollmütze: Haarnetz unter der Mütze tragen

6 7
Haare in Form bringen - Kaltstufe nutzen

Haare in Form bringen - Kaltstufe nutzen

24 11
Wie macht man einen Dutt?

Wie macht man einen Dutt?

21 13

Kostenloser Newsletter