MĂ€usegitter beim Komposter

Neues Thema Umfrage
Hallo !
Ich habe einen Garten mit Metallkomposter übernommen.
Nun hat man mir gesagt, daß ich ein Mäusegitter brauche. Den Grund verstehe ich aber nicht. Welchen Schaden können denn die Tierchen anrichten ? Nesterl könnten sie sonst auch wo bauen.
Danke für die Beantwortung u liebe Grüße
Emara
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Emara, 08.04.2020)
Hallo !
Ich habe einen Garten mit Metallkomposter übernommen.
Nun hat man mir gesagt,  daß ich ein Mäusegitter brauche. Den Grund verstehe ich aber nicht. Welchen Schaden können denn die Tierchen anrichten ? Nesterl könnten sie sonst auch wo bauen.
Danke für die Beantwortung u liebe Grüße
Emara

der Kompost ist wegen seiner Wärmeentwicklung sehr beliebt

außerdem werden über Mäusekot einige Krankheiten übertragen - wenn sie sich da häuslich einrichten nimmt die Konzentration ziemliche Dimensionen an

und die möchtest du sicher nicht beim Düngen auf dein Gemüse etc verteilen

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 08.04.2020 16:41:36
War diese Antwort hilfreich?
Man gibt den Kompost doch nicht AUF das Gemüse. Der Kompost wird im Herbst nach der Ernte untergegraben. Da sind ein paar Mäuseköddel egal.

Aber trotzdem sollte man Schadnager nicht anlocken. Daher die Empfehlung mit dem Gitter. Wir haben aber auch keins. Der Kompost steht weit entfernt vom Haus.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Herzhafte "Mäuse"

19 9

Ikea-Pfanne als Geldgeschenk

28 10

Mäuse und andere unerwünschte Besucher wirksam vertreiben

2 4
Mäuse fangen mit Schokolade

Mäuse fangen mit Schokolade

38 78
Ratten mit Erdnussbutter fangen

Ratten mit Erdnussbutter fangen

17 27
Mäuse fangen: Vorher die Mausefalle "desinifizieren"

Mäuse fangen: Vorher die Mausefalle "desinifizieren"

23 31

Lustiges Kartoffelpüree, Mäuse-Quark, Käseschiffchen

5 1
Mäuse mit Pfefferminz vertreiben

Mäuse mit Pfefferminz vertreiben

7 3

Kostenloser Newsletter