Fettiges Haar

Neues Thema Umfrage
Hallo!Was kann man gegen schnell fettendes Haar machen-außer mit Spezialshampoo?
Bitte nur ernstgemeinte Antworten geben...................................................................................
5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Kurzen Haarschnitt und nicht so oft waschen.
War diese Antwort hilfreich?
Was ist so falsch an "Spezialshampoo"? Das kostet doch meistens nicht mehr als anderes, weil jede Marke mindestens ein Shampoo für fettiges Haar im Programm hat.

Falls du noch nicht dran gedacht haben solltest: Auch Kamm oder Bürste öfter saubermachen. Man vergisst schnell, dass man damit auch alten Kram (Fett, Pollen) an frisch gewaschenes Haar überträgt.
War diese Antwort hilfreich?
Ich hatte früher auch fettige Haare und habe sie mir alle 2-3 Tage gewaschen, zuerst mit einem Spezialchampoo (was überhaupt nichts brachte), dann mit einem normalen Shampoo.

@KaterScotty, wasche Dir die Haare sooft Du willst, aber nimm ein mildes Waschmittel. Und nicht so heiß fönen! :)
War diese Antwort hilfreich?

Was heißt denn bei dir schnell fettend?

Ich wasche meine Haare täglich morgens beim duschen. Daher wüsste ich nichtmal, ob sie schnell fetten. Außer man sähe es schon am selben Tag.

War diese Antwort hilfreich?
wenn dein haar schnell fettet , oder der ansatz klitschig aussieht , kann das an deinem shampoo liegen ...
hast du , zb wie ich , rückenlanges haar , gefärbt ... dann brauchen deine längen ja was anderes als dein ansatz ... oder ???
Der ansatz ist , mehr oder weniger , gesund ... da reicht es mit einem leichten jeden tag waschmittel zu waschen ....
die längen und spitzen schreien aber nach mehr ... viel mehr ... da kommt man mit tralala und guter laune nicht weit ....

so was machen wir denn nun ???
entweder du hast ab jetzt zwei shampoos im bad , oder aber du entschärfst einfach dein repair , oder was du zuhause hast einfach .....
bedeutet ... du nimmst eine auftrage flasche ( goggel halt mal danach ) und gibst da dein shamoo rein ...und mischt das
1:1 mit wasser ...
nur schwenken , nicht schütteln ! und mit dem schnäbelchen fährst du dir über die kofhaut , und drückst so das shampoo wasser gemich auf die kopfhaut ... schamopnierst , gans normal.

wenn du , so wie ich , eine mähne hast , dann brauchst du jetzt nur das gemisch über die länge geben , oder du nimmst ein kleks von dem original ... feste ausspülen , das ist wichtig .... ich mach meisst noch eine saure spülung ( kannste auch ergoogeln ) und einen kalten guss und fertig ;))

Probier das aus ...

Sille
War diese Antwort hilfreich?
Folgendes hat mir mein Friseur erzählt und mir ist es wie Schuppen von den Augen gefallen:

Deine Kopfhaut ist trocken also produziert sie fett - deine Haare sind fettig.
Die meisten waschen daraufhin ihre Haare mit AntiFett Shmpoo, dieses trocknet jedoch die Kopfhaut nur weiter aus weil es jegliches Fett entfernt.
Also denkt sich unsere Kopfhaut dass sie wieder so schnell es geht Fett produzieren muss.
Ewiger Teufelskreis...

Benutzt du bei fettigen Haaren allerdings ein Feuchtigkeitsspendendes Shampoo ist deine Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt und produziert nicht mehr so viel Fett :)

Eigentlich so unfassbar Logisch aber leider nicht weit verbreitet.

Ich hoffe es klappt bei dir
LG Petra
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter