frisch gewaschene Bettwäsche und Decken stinken

Neues Thema Umfrage

halloli, habe mich nun schon überall eingelesen und auch schon viele, die das gleiche Problem haben, gefunden. ich habe sämtliche Vorschläge, sowie, Waschmittel wechseln, mit höherer Temperatur gewaschen, den Kasten und die eine stinkende Lade, die allerdings in einem Schrank in einem anderen Zimmer steht mit Essig gereinigt und nichts hilft. die im Freien fruschgetrocknete Wäsche, riecht beim abnehmen wunderbar. ach eins noch: es fängt nur die


Moin und willkommen hier im Forum :blumen:

stehen die Möbelstücke evtl. an einer Außenwand? Dann könnte es sein, dass sich hinter den Schränken Schimmel gebildet hat.
(gerade gestern noch in einer Fernsehsendung gesehen)


Ich kann dir jetzt nicht helfen, aber ich hatte dieses Problem einmal mit Leinengeschirrtüchern.

Nur diese 3 Geschirrtücher stanken auch nach dem Waschen, zwar nicht bestialisch, aber unangenehm schlecht, ich habe sie dann weggeworfen, und das Problem ist nie wieder aufgetreten.

Ich dachte mir damals, dass es einfach am Stoff lag, weil alles andere, das ich mitgewaschen hatte, roch ganz normal.

Ich lasse meine

Weiß jetzt nicht, ob du die Klappe schließt oder offen lässt, nur mal als Gedankenansatz.

Hoffe, du findest bald eine Lösung für das Problem.

Meistens sind ja Bakterienkeime für den Geruch zuständig, hast du es mal mit einem antibakteriellem Waschmittelzusatz versucht?


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti