Glaskeramikfeld: Kratzer auf der Platte


HILFE!!!
Habe nach dem Kochen brav mein neues Glaskeramikfeld ordnungsgemäß mit Spezial(billig)reiniger geputzt und auf der großen Kochplatte einen 15cm langen Kratzer festgestellt, wahrscheinlich im Eifer des Gefechts mit´m Topf reingemacht.
Kann man solche Kratzer irgendwie rauspolieren??? Ist von meiner Vermieterin gesponsort, weil Einbauküche. Sonst seh´ ich schwarz mit der Kaution, bitte helft mir, liebe Mutti´s!!!!!!

Bearbeitet von obelix am 03.01.2007 09:44:06


Bist du sicher, daß es ein Kratzer ist? Bearbeite die Stelle vorsichtig mit dem Schaber und dann wieder mit dem Glaskeramikfeldreiniger putzen. Eigentlich sind die Felder nicht so empfindlich. Mein Glaskeramikfeld sieht nach 6 Jahren noch aus wie neu, obwohl laufend etwas überkocht, gekleckert wird und Töpfe hin und her geschoben werden. ich reinige nach jedem Gebrauch mit einem Putzschwamm und mit Spezialreiniger. Wichtig ist auch, daß die Böden der Kochtöpfe glatt und sauber sind. Viel Glück

Bearbeitet von obelix am 03.01.2007 09:44:43


Bei einem Glastisch kann man Kratzer mit Zahnpasta rauspolieren, habe es aber noch nie auf einem Glaskeramikfeld versucht, aber schaden dürfte es nicht.

Bearbeitet von obelix am 03.01.2007 09:45:06


@NaOmi: tja, das Problem ist eben ein nicht ganz sauberer Topfboden, hatte ihn zuvor auf dem Boden abgestellt und vor´m Aufstellen nicht unten abgewischt....


@grizzella: ich versuch´s gleich morgen mal mit Zahnpasta, dankschön schon mal

carmen :pfeifen:



Kostenloser Newsletter