Baum eine andere Wuchsrichtung geben: geht das?

Neues Thema Umfrage
Wir haben im letzten Jahr eine riesige Schwarzkiefer fällen lassen und nun hätte der seit 4 Jahren stehende Walnussbaum schön Platz gerade zu wachsen. Durch die Schwarzkiefer ist der Nussbaum aber recht ungerade gewachsen weshalb ich einen dicken Spanngurt zwischen Stamm und Zaunpfahl befestigt habe der sich ganz fest straffen lies. Ich will einfach mal probieren ihn so Schritt für Schritt etwas gerader , bzw. in Südwestrichtung zu bringen. Mit der Aktion habe ich mir einige Fragen eingehandelt ;) und ich wüsste gerne ob jemand so etwas schon mal gemacht hat.
Ein kleines Apfelbäumchen, das durch den Wind schief gewachsen war habe ich so wieder auf Kurs gebracht.
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Donnemilen, 15.05.2020)
Wir haben im letzten Jahr eine riesige Schwarzkiefer fällen lassen und nun hätte der seit 4 Jahren stehende Walnussbaum schön Platz gerade zu wachsen. Durch die Schwarzkiefer ist der Nussbaum aber recht ungerade gewachsen weshalb ich einen dicken Spanngurt zwischen Stamm und Zaunpfahl befestigt habe der sich ganz fest straffen lies. Ich will einfach mal probieren ihn so Schritt für Schritt etwas gerader , bzw. in Südwestrichtung zu bringen. Mit der Aktion habe ich mir einige Fragen eingehandelt ;) und ich wüsste gerne ob jemand so etwas schon mal gemacht hat.
Ein kleines Apfelbäumchen, das durch den Wind schief gewachsen war habe ich so wieder auf Kurs gebracht.

ich denke du hast gute Chancen --- hast du schon mal die Alleen an der Küste gesehen - da hat der Wind Bäume über Jahrzehnte aus der - geraden Pflanzposition - in die windschiefe Lage gebracht ....warum nicht mal anders rumm

und im Kleinen macht man das mit Bonsai - funktioniert auch

ich denke gerade im Herbst wenn dann noch der Boden gut durchfeuchtet wird und minimal nachgibt kriegt das Ganze noch einen Extraschubs ...ggf kannst du dann noch weiter nachspannen wenn nötig

eventuell entstandene Lücken spült der Regen mit nachrutschenden Erdkrümelchen wieder zu

ich drück dir die Daumen
War diese Antwort hilfreich?
Die von Tortenhummelchen beschriebenen Bäume an der Küste nennt man Windflüchter.

Wir geben unseren Bäumen auch die Richtung vor. In jungen Jahren reichen dazu Kabelbinder. Später eben Spanngurte. Das dauert zwar, aber funktioniert.

Sie von SieErPaar

Bearbeitet von SieErPaar am 16.05.2020 11:56:51
War diese Antwort hilfreich?

danke für die Ermutigungen, denke nun das es auch bei uns klappt mit dem -Auf-Kurs-Bringen- !

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Den richtigen Weihnachtsbaum kaufen

Den richtigen Weihnachtsbaum kaufen

6 50
Tipps zum Weihnachtsbaum-Kauf

Tipps zum Weihnachtsbaum-Kauf

15 10
Sugaring selber machen

Sugaring selber machen

14 9
Avocado - Eigenschaften, Sorten, Lagerung, Verwendung

Avocado - Eigenschaften, Sorten, Lagerung, Verwendung

22 21
Stoff-Tannenbäume

Stoff-Tannenbäume

21 17
Tipps: So hält der Tannenbaum an Weihnachten länger

Tipps: So hält der Tannenbaum an Weihnachten länger

7 13

Alle Lieben mit am Christbaum

24 92
Weihnachtsbaum entsorgen ohne viel Dreck

Weihnachtsbaum entsorgen ohne viel Dreck

4 3

Kostenloser Newsletter