Wie entkalke ich meine Kaffeemaschine richtig?

Neues Thema Umfrage

Hi - ich möchte meine

Vielen Dank für eure Hilfe.

Du könntest mal in die Bedienungsanleitung schauen. Dort steht auch immer etwas zur Entkalkung der Geräte.
Ich habe damals bei meiner Senseo immer die Tütchen mit Entkalker-Pulver im Supermarkt gekauft. Das funktionierte ganz gut.
Meine jetztige Kaffeemaschine darf nur und ausschließlich mit maximal 5 %igem Haushaltsessig entkalkt werden, keinesfalls mit irgendwelchen Entkalker-Pulvern oder -Flüssigkeiten.
Du siehst, es gibt nicht den ultimativen Rat, Du solltest in jedem Fall entsprechende Erkundigungen betreffend Deine Maschine einziehen, wenn Du ihr nicht auf Dauer schaden willst.
War diese Antwort hilfreich?

@Luisemaier

Was ist denn nun mit Deiner Kaffeemaschine, hast Du sie bereits entkalkt oder ist sie mittlerweile wegen "Nichtentkalkens" total hinüber?

War diese Antwort hilfreich?

:pfeifen: sie sucht noch nach dem günstigsten Entkalker ...hat dafür extra neu gefragt :P

War diese Antwort hilfreich?

Ach soooo !

War diese Antwort hilfreich?

Wenn die Maschine kein Entkalkerprogramm hat Einfach Entkalker in den Wassertank und durchlaufen lassen. Anschließend mit klarem Wasser nachlaufen lassen.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage