Farbige Wand zweimal streichen - Scharfe Kante ?

Neues Thema Umfrage
Wir haben am Sonntag zwei Wände mit "Feine Farben" von Alpina gestrichen. Dabei haben wir eine perfekte, scharfe Kante erzeugt. Das hat wirklich super geklappt. Leider sieht man jetzt, wo die Farbe durchgetrocknet ist, dass sie fleckig geworden ist (liegt wohl am Untergrund) und wir müssen noch einmal drüber streichen. Wie behält man jetzt die scharfe Kante bei? Das Klebeband für die scharfe Kante haben wir natürlich direkt nach dem ersten Anstrich abgezogen. Habt Ihr eine Idee?
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
neu kleben und noch mal drüber streichen. Klappt super mit Klebeband von frog.
Mach ich auch grade mit drei Farben im Treppenhaus und Flur.
War diese Antwort hilfreich?
ohne neu abkleben geht es nicht - aber um die Kante exakt zu behalten den Klebestreifen - der genannte Frog ist die edelvariante - es geht auch mit normalem Krepp ....aber wenn man nicht gut vorbereitet läuft hier tatsächlich schneller mal Farbe drunter

erst die helle Farbe neu streichen (sind bei beiden Flächen Flecken?) und trocknen lassen - dann
beim neu kleben auf der helleren Farbe kleben und 1mm sichtbar lassen - mit der hellen Farbe die gesamte Kante auf der dunklen Seite schmal und AUF den Klebestreifen streichen - dabei soll die Klebekante versiegelt werden - so läuft höchstens von der hellen Farbe etwas drunter und später kann dort keine dunkle Farbe mehr hinkommen.

Wieder trocknen lassen

Erst jetzt mit der dunklen Farbe streichen - dabei auch minimal auf den Klebestreifen - diesmal den Klebestreifen abziehen solange die Fabe noch feucht ist

ich hoffe mit dem zweiten Anstrich habt ihr dann das gewünschte Ergebnis - viel Erfolg
War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Genau, die Flecken sind auf beiden Flächen.

Wir haben die Farbe "Poesie der Stille" (Die haben ja alle herrliche Namen :D) gestrichen.
Das ist ein helles Grau.
Wir haben nur den Rand weiß vorgestrichen und die Fläche so verputzt
und gespachtelt gelassen, weil es heißt, dass die Farbe so gut decken soll.

Die Fläche sieht auch im Großen und Ganzen super aus. Hat aber eben überall
da, wo gespachtelt wurde flecken :/.

Also werden wir jetzt beim zweiten Anstrich die Kanten nochmal abkleben und dabei
ca. 1mm der weißen Kanten überlassen. Dann nochmal wieder mit weiß anstreichen, trocknen
lassen und dann die Fläche mit der Farbe streichen. Habe ich das richtig verstanden?

War diese Antwort hilfreich?
du brauchst auf die bisherige Kante nicht so päbstlich aufpassen - wenn du später mit der dunklen Farbe streichst wird das ja wieder korrigiert

da beides sehr helle Farben sind ist der Tipp nur "bedingt" gut formuliert - ich habe relativ starke Kontraste und wenn ich über die ursprüngliche Kante hell übergemalt hätte wäre sie immer noch (schwach) sichtbar ....und davon war der 1mm gemeint

sonst malst du dir nen Wolf ...merkt dir wo deine Kante sein soll und kleb nach der hellen Farbe neu ab ...solltest du bei dir auch noch die vorherige Kante sehen kannst du dich daran orientieren ...dann wieder der 1mm :-)

ach ja pass auf dass du im Übergang möglichst dünn streichst ....sonst sieht es später "wie gekleistert" aus ...denn da kommt ja noch die "Versiegelung" hin

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 23.06.2020 12:45:36
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Tortenhummelchen, 23.06.2020)
du brauchst auf die bisherige Kante nicht so päbstlich aufpassen - wenn du später mit der dunklen Farbe streichst wird das ja wieder korrigiert

da beides sehr helle Farben sind ist der Tipp nur "bedingt" gut formuliert - ich habe relativ starke Kontraste und wenn ich über die ursprüngliche Kante hell übergemalt hätte wäre sie immer noch (schwach) sichtbar ....und davon war der 1mm gemeint

sonst malst du dir nen Wolf ...merkt dir wo deine Kante sein soll und kleb nach der hellen Farbe neu ab ...solltest du bei dir auch noch die vorherige Kante sehen kannst du dich daran orientieren ...dann wieder der 1mm :-)

ach ja pass auf dass du im Übergang möglichst dünn streichst ....sonst sieht es später "wie gekleistert" aus ...denn da kommt ja noch die "Versiegelung" hin

Hallo :)

wollt einmal eine Rückmeldung zu dem Thema da lassen.

Das hat wirklich super geklappt. Die Flecken sind nach dem zweiten Anstrich weg und
die scharfe Kante ist uns, dank deines Tipps, noch einmal wieder so gut gelungen.

Vielen Dank für deine Hilfe!!

Liebe Grüße
Sophia
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter