Ist Sto-Farbe gut?

Neues Thema Umfrage

Hi Leute, also ich würde gerne meine Wände farbig streichen. Nun habe ich früher oft Latexfarbe benutzt. Ein Maler meinte jedoch, dass diese Farbe nicht so gut sein soll, da die Wand nicht atmen könnte. Er hat mir stattdessen Farbe der Marke "Sto" empfohlen. Habt ihr mit dieser Marke Erfahrungen? Liebe Grüße Knut


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Zu Sto weiss ich nix - aber ich will mal etwas nörgeln über das "Atmen" von Wänden:
Wände haben keine Lungen, sie atmen nicht, können aber mehr oder weniger Wasserdampf aufnehmen und abgeben. Das kann gut sein fürs Raumklima, kommt aber drauf an. Bei schlecht isolierten Aussenwänden können diese im Winter von innen feucht werden, wenn sich zu viel Wasserdampf dort niederschlägt. Dann wird die Isolierung sogar noch schlechter und es kann schimmeln. Besonders extrem im Bad (da würde die Wand vielleicht eh lieber die Luft anhalten...); da schadet es sicher nicht, zumindest die Aussenwände komplett zu fliesen oder über den Fliesen dampfdicht zu streichen.
Latex kriegst Du allerdings auch kaum wieder ab; da würde auch der Vermieter nicht begeistert sein. Gerade mal nach StoColor geguckt: scheint gut, wenn auch recht teuer; deren Innenraum Anti-Schimmelfarbe ist wohl diffusionsoffen und hemmt den Schimmel durch harmlose Mittel. Bitte keine Außenfarbe innen verwenden!

War diese Antwort hilfreich?

Mein Vater hat da gekauft, wir haben hier eine Filiale.
Glaube, es war Farbe für außen.

War diese Antwort hilfreich?

Meiner Meinung ist sto ein klasse Hersteller in meiner alten Firma haben wir die nur verwendet ist halt etwas teurer🤷‍♀️
Je nach dem wie viel du streichen musst und welche Farbe der Untergrund hat würde ich persönlich auch auf billigere Farbe zurückgreifen die macht auch das was sie soll.
Wenn du ein gut Farbe brauchst die gut deckt (zb bei farbigem Untergrund) würde ich doch sto verwenden.

Bearbeitet von allesWasGeht am 25.07.2020 22:18:42

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage