Fassade, Hausfassaden reinigen

Neues Thema Umfrage

Hallo liebe Forengemeinde,
ich suche ein spezielles Fassaden-Reinigungsmittel.
An meinem Ferienhaus in Frankreich am Atlantik ist jedes Jahr immer wieder ein schwarzer Algenbewuchs und grüner Moosbewuchs vorhanden. In diesem Jahr (2020) waren zwei junge "fliegend Handwerker" da, die einen Teil Mauer mit einem "Spezialmittel" eingesprüht haben. Das Mittel hat auch sofort angefangen, leicht aufschäumend zu reagieren. Nach etwa 5 Minuten hat Einer der Beiden die Fassade mit einem Schupper etwas abgeschruppt und der Andere hat das mit Wasser abgespült. Ergebnis: Top. Noch nie war mein jahrelanges Bemühen so schnell und gut im Ergebnis.
Das "Spezialmittel" hat anfänglich wie Salzsäure reagiert, jedich ohne den beißenden Geruch der Säure. Dafür hat es noch zwei Tage nach Chlor gerochen. Das Mittel war meiner meinung nach keine reine Salzsäure und kein reines Chlormittel, wie z.B. das französische JAVEL-Wasser. (Salzsäure und auch JAVEL hatte ich vorher schon ausprobiert, jedoch ohne die sehr gute Wirkung, wie das "Spezialmittel" Wie dieses Mittel heißt und wo es zu bekommen ist, wollten die Beiden mir nicht sagen. Vielleicht weiß Einer der Forenmitglieder etwas darüber ? Grüße Werner H.

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Servus Werner,



zunächst Steinplatten mit etwas warmem Wasser übergießen
dann Natron darauf großzügig streuen
Mittel mit Schrubber gut verteilen
Oberfläche anschließend von allen Verschmutzungen befreien
danach Mischung mit Wasser abspülen

Gutes Gelingen :peace:

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter