Afrikanischer Erdnusseintopf: scharf


Zutaten:
1 Zwiebel
1 EL Chayennepfeffer
1 TL Thymian
1 EL Senf
1 EL Kreuzkümmel
1 Dose Kidneybohnen
Nach Belieben vorgekochten Weißkohl und Möhren
1 Paprikaschote
3 EL Erdnussbutter
250 ml Gemüsebrühe
300 ml passierte Tomaten
Mangosaft
Salz
Frischen Pfeffer

Etwas Öl erhitzen, den Chayennepfeffer und Kreuzkümmel anschwitzen ( Vorsicht, nicht zulange und gut rühren ), einen EL Senf hinzugeben und die kleingeschnittene Zwiebel und die Paprika mitbraten.
Mit den passierten Tomaten ablöschen, die Gemüsebrühe dazugeben, mit Thymian würzen und die Erdnussbutter reinrühren. Abschließend die Bohnen, die Möhren und den Kohl hinzugeben. Alles eine Weile köcheln lassen. Dann nach Belieben mit einigen EL Mangosaft abschmecken, Salz und Pfeffer hinzugeben und mit frischem Baguette oder Reis essen.


Mein Lieblingsrezept :)

Liebe Grüße!


danke hört sich legga an :sabber:


danke, klingt sehr lecker :rolleyes:



Kostenloser Newsletter