Kratzer in Plastik

Neues Thema Umfrage
Hallo,
ich Vollspacken bin mit dem
Die Kratzer waren meine Strafe....
Weiß jmd. Tipps, wie die wirklich wieder rausgehen? Fotos kann ich offensichtlich hier nicht einstellen.
Besten Dank an Euch.
Zitat (Federli, 23.08.2020)
Hallo, .....Die Kratzer waren meine Strafe....
Weiß jmd. Tipps, wie die wirklich wieder rausgehen? ......

in einem anderen Tread oder Tipp ? ist vor ein paar Tagen Autopolitur für einen Hochglanztisch vorgeschlagen worden

...eigentlich ist Hochglanz hoffnungslos - aber das muss wohl als "erledigt" abgehakt werden

das Ergebnis wurde als durchschlagender Erfolg gepostet

im Nachhinein betrachtet so was von Logisch und müsste auch bei Kunststoff funktionieren

bitte bitte unbedingt hinterher berichten - machst du vielleicht auch eine Bilddokumentation

anschließend als Tipp eingestellt (wenn es denn geklappt hat) würden sich andere "verzweifelte" bestimmt freuen

PS Fotos gehen nur indirekt mit Links zu zB Pic-Upload ....aber erst wenn du 20 (25?) Beiträge im Forum geschrieben hast (damit wird erschwert, dass sich nur zu Werbezwecken angemeldet wird)

....wenn du einen Tipp schreibst - da kannst du von Anfang an mit Bildern arbeiten

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 23.08.2020 13:45:28
War diese Antwort hilfreich?

Hallo Federli,

wenn die Kratzer nicht allzu tief sind, kannst du die mit Polierpaste für Kunststoff entfernen. Schau mal im Netz, da gibt’s unterschiedliche Produkte, vielleicht ist etwas passendes dabei. Ich habe vor längerer Zeit gute Erfahrung mit einer Paste von S.onax gemacht.

Bilder kannst du hier einstellen, du musst die nur extern hochladen und dann als Link posten.

Berichte mal bitte, falls du etwas ausprobierst und ob es geklappt hat.

War diese Antwort hilfreich?
https://abload.de/image.php?img=kratzerinplastik29j27.png

Ist das o.k. so?

Bearbeitet von Wecker am 23.08.2020 14:41:24
War diese Antwort hilfreich?

Hab mal einen richtigen Link daraus gemacht. :)

Könnte mit der Polierpaste klappen. Und falls etwas aus Plexiglas sein sollte; dafür gibt’s auch Polierpaste.
Falls du welche kaufen solltest, würde ich es dennoch zuerst an einer kleinen Fläche probieren. Und eventuell im Baumarkt kaufen und das Bild zeigen. So bekommst du dazu noch entsprechende Beratung.

Bearbeitet von Wecker am 23.08.2020 14:45:51

War diese Antwort hilfreich?

Ich frag mal im Baumarkt, ob Polierpaste oder -politur.

War diese Antwort hilfreich?

Prima; viel Erfolg! :daumenhoch:

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe mal gelesen, dass Zahncreme helfen kann. Dazu würde ich mich aber erst noch einmal im Netz informieren.

War diese Antwort hilfreich?
Grossartiger Erfolg mit Rotweiss Acryl- und Plexiglas. Von dieser Paste hatte ich bei meiner Recherche etwas in einem Autoforum gefunden. Die wurde an Autofenstern getestet, mit super Ergebnis. Das hab ich nun auch beim Plastik meines Druckers.
Rotweiss hatte mir vorab geschrieben, dass es von mehreren Faktoren abhängt, Lackschicht, Dicke,... Dann probierte ich´s aus. Musste ca. 6, 7mal mit Paste auf einem Tuch drüber, anschl. mit feuchtem Mikrofasertuch abwischen. Vielleicht wäre es mit einer Poliermaschine schneller gegangen. Sei´s drum, das Ergebnis überzeugt.
https://www.rotweiss24.de/acryl-plexiglas-p...escription=true

[img]https://abload.de/thumb/img_20200910_102625ubjdd.png[/img]

[img]https://abload.de/thumb/img_20200910_102634cyj89.png[/img]
War diese Antwort hilfreich?

Super, dass du so einen Erfolg hattest! :daumenhoch:

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter