Schwarze Flecken durch Mr Muscle Stahlfix: auf weißem Holzboden

Hallo in die Runde,
Ich hoffe Mutti oder Muttis Chemikerin kann mir helfen, ich bin ziemlich verzweifelt:

ich habe als Job zwei Ferienhäuser gereinigt und verchromte Stühle mit Mr Muscle Stahlfix auf Hochglanz poliert.
Mir sind dabei ein paar Spritzer auf den weißlich eingeölten( skandinavische Art) edlen Holzbußboden gefallen.
Die habe ich sofort trocken abgewischt und mir nichts weiter dabei gedacht... :wallbash:

Nun habe ich ein paar Tage später festgestellt das dort wo die Stühle stehen sich schwarze Flecken der Maserung entlang ins Holz gezogen haben. Da der Boden so empfindlich ist habe ich bis jetzt noch nichts versucht, außer die Krise zu kriegen... Kennt sich hier vielleicht jemand mit Chemie aus und hat eine Vermutung was passiert ist und wie ich dem nun begegnen kann?

Da Mr. Muscle selbst eine weiße Flüssigkeit ist, und das schwarz wirklich pechschwarz, wirkt es fast so als wäre etwas oxidiert...?

Die chemischen Bestandteile vom Mr. Muscle Stahlfix sind: White mineral oil (petroleum), Alumina, AQUA,
ich hoffe irgendwer hier kann mir helfen....!!!

lieben Dank
BEA

Bearbeitet von beaver am 05.12.2020 16:32:56
Zitat (beaver, 05.12.2020)
Hallo in die Runde, ......

lieben Dank
BEA

Liebe Bea, ich fürchte du hast beim polieren der Stühle Metallabrieb produziert und der ist zusammen mit der öligen Lösung (als leider sehr guter Trägerstoff) entlang der Fasern in das Holz eingezogen.
Metallabrieb ist eines der am schwersten zu bekämpfenden "Schmutze" ...auch für Profis

ich kenne nur eine Firma der ich eine Lösung zutraue (als Hintergrund, mein Vater hatte eine Bau+Möbeltischlerei und als Steckenpferd hat er manchmal edle alte Stücke aufgearbeitet, von ihm kenne ich manche Geheimtipps) ...leider kann ich ihn nicht mehr für dich Fragen

einen Link kann ich dir hier nicht reinstellen, weil es eine Firmenhomepage und logischerweise neben einer großen Infothek auch Werbung beinhaltet.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage