Speisen vakuumieren

Neues Thema Umfrage
Hallo, hat hier jemand Erfahrungen mit dem Vakuumieren von selbst zubereiteten Speisen? Wieviel haltbarer macht das die Speisen, und ersetzt es das Kühlen und/oder Tiefkühlen? Wurden vorwiegend positive Erfahrungen gemacht, und lohnt sich die Anschaffung eines solchen Gerätes? Vielen Dank im Voraus.
7 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (HYNY 342, 15.01.2021)
... und ersetzt es das Kühlen und/oder Tiefkühlen?

Das kannst du nur durch richtiges Einkochen ersetzen. Alles andere ist "Abfüllen in Tupperdosen" und macht nicht haltbarer. Ich vakuumiere meine Frostersachen, damit ich weniger Platz brauche.
War diese Antwort hilfreich?
Dankeschön- dann spare ich mir das Geld. ;)
War diese Antwort hilfreich?
Könnte beim Einfrieren vor "Gefrierbrand" schützen; bei trockenen, länger haltbaren Lebensmitteln bilde ich mir ein, daß das Vakuumieren etwas vor Lebensmittelmotten schützt: wenn sie es doch rein oder raus schaffen durch die Tüte, ist wohl auch das Vakuum weg. Bei Müsli oder so kann ja immer was eingeschleppt werden, aber da sehe ich dann wenigstens frühzeitig.
War diese Antwort hilfreich?

Danke !

War diese Antwort hilfreich?
Vakuumieren verlängert die Haltbarkeit durchaus.
Natürlich nicht auf ewige Zeiten, aber eben "verlängert".
Es kommt darauf an, um welche Lebensmittel es sich jeweils handelt.
Nur als Beispiel Rindfleisch: Ohne Vakuumierer im
Das setzt sich ähnlich fort mit Geflügel, Schweinefleisch, Hackfleisch, Fisch, Käse, Gemüse, Kräuter, sogar Kaffee und Kaffebohnen, Brot, Brötchen usw.
Einschlägige Listen sind im Internet leicht zu finden
Ich habe ein Vakuumiergerät seit ca. 1 1/2 Jahren und möchte es nicht mehr missen. Zur verlängerten Haltbarkeit kommt noch hinzu, dass sich im Gefriergerät kein Gefrierbrand bilden kann und auch im Kühlschrank die hygienische Verpackung einfach appetitlicher ist und der Inhalt keine Gerüche annimmt.
War diese Antwort hilfreich?
Explizit meintest du selbst zubereitet Speisen. Entschuldige - habe ich jetzt erst genau gelesen.
Aber auch deren "Lebenszeit" kann man damit verlängern z.B. bei Suppen, Eintöpfen und Saucen u.ä. im Kühlschrank von ca. 2-3 Tagen auf 8-10 Tage und im
War diese Antwort hilfreich?

Noch bessere Antwort. Jetzt weiß ich, warum ich mir das Ding doch gekauft habe. Eigentlich aus einem ganz anderen Grund, aber ist ja egal. Vielen Dank für die nicht vakuumierte Antwort! :D

War diese Antwort hilfreich?

Nochmal Danke! Yer so bad- wußte schon Tom Petty. ^_^ :applaus:

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (HYNY 342, 16.01.2021)
Nochmal Danke! Yer so bad- wußte schon Tom Petty. ^_^ :applaus:

Wie muß ich das verstehen?
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Elisabeth, 17.01.2021)
Wie muß ich das verstehen?

Ich habe hier nur mal so reingelesen, weil ich so ein Gerät geerbt habe, es aber bisher nicht nutze! Mit dem Zitat kann ich allerdings auch nichts anfangen!

Bearbeitet von Opernfreundin am 17.01.2021 13:00:20
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (HYNY 342, 16.01.2021)
Nochmal Danke! Yer so bad- wußte schon Tom Petty. ^_^ :applaus:

Ich hab keine Ahnung, was Du mit diesem Zitat meinst! Kannst Du bitte eine Unwissende aufklären?
War diese Antwort hilfreich?
Ich besitze seit fast 20 Jahren einen Vakumierer und möchte das Teil nicht mehr missen. Wenn du selbstgekochte Speisen einfrieren möchtest, dann lass sie erst draußen abkühlen, bevor du sie vakumierst und in den Tiefkühler legst. Man kann ja auch andere Lebensmittel vakuumieren. Aber kauf dir einen Vakumierer, der eine Stop-Funktion hat. Meiner zieht nämlich alle Luft raus und wenn man weiches Obst einfrieren will, gibt das, z.B. bei Erdbeeren, eine ungewollten Brei-Effekt...
Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall, egal ob's ein Singlehaushalt oder eine Familie ist.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (grimmi7, 17.01.2021)
... und wenn man weiches Obst einfrieren will, gibt das, z.B. bei Erdbeeren, eine ungewollten Brei-Effekt...

Bei empfindlichem Obst/Gemüse würde ich das erst auf einem Tablett vorfrieren und dann vakuumiert im Froster "parken", damit matscht es nicht.

Dass vakuumieren keinen "Haltbareffekt" hat, habe ich auch nicht bestritten, dass es "ohne Kühlung/Froster" haltbar macht, habe ich aber verneint. Denn das tut es nicht ;-)
War diese Antwort hilfreich?

Das war ein Kompliment. Ich bedanke mich bei Dir. Deine Antwort war genial. B)

War diese Antwort hilfreich?

Der Text: " yer so bad"- sagt nämlich genau das Gegenteil.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Elisabeth, 18.01.2021)
Der Text: " yer so bad"- sagt nämlich genau das Gegenteil.

Und wer bitte ist Tom Petty ?
War diese Antwort hilfreich?

Er war Musiker. Den findet man bspw. über Google. Bitte sehr: Tom Petty.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter