Kann man was mit abgelaufener Creme machen?

Neues Thema Umfrage
Kann man noch was mit abgelaufener Creme machen?
Habe viel Sonnencreme und Hautcreme die abgelaufen ist.
Gibt es da irgendwas? Ist eigentlich zu schade zum wegwerfen. Freue mich über Anregungen.
Danke schön
9 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hallo
einfach die Füße damit eincremen, die brauchen auch Fett. Auf keinen Fall entsorgen.
War diese Antwort hilfreich?

Moin!

Schau dir mal bitte diesen Tipp an: https://www.frag-mutti.de/alte-sonnenschutz...rwenden-a49878/
Vielleicht ist der Tipp etwas für dich.

War diese Antwort hilfreich?
Solange es keine Spezialcremes sind (medizinische, verschriebene) würde ich sie zumindest als Hautcreme weiterverwenden, es sei denn, sie sind irgendwie muffig oder so. Einzig auf den Sonnenschutz würde ich mich nicht mehr verlassen. Ich habe auch Cremes aus dem letzten Jahr, die ich weiterhin nutze. Erst wenn sich öliges absetzt oder die Creme grisselig wird, wird sie entsorgt. Solange bleiben sie aber recht selten übrig.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Tina 2967, 14.03.2021)
Kann man noch was mit abgelaufener Creme machen?
Habe viel Sonnencreme und Hautcreme die abgelaufen ist.
Gibt es da irgendwas? Ist eigentlich zu schade zum wegwerfen. Freue mich über Anregungen.
Danke schön



https://player.fm/series/umwelt-und-verbrau...ner-haltbarkeit
War diese Antwort hilfreich?
Sonnencremes vom letzten Jahr, die noch nicht abgelaufen, aber schon länger offen sind, brauche ich meist jetzt um diese Zeit auf. Da ist die Sonne noch nicht so stark, der volle LSF ist noch nicht unbedingt nötig. Sobald es heißer wird, entsorge ich die Reste aber.

Bei anderen Cremes finde ich das sehr schwierig.

Je näher dran, an der Natur, desto eher riecht oder sieht man, wenn was nicht stimmt. Bei ungeöffneten Sachen würde ich das in diese Richtung untersuchen, lange geöffnete Sachen, in die man mit den Fingern schon reingedappt hat, würde ich eher entsorgen. Die zugelassenen Konservierungsmittel halten das nicht ewig frisch und es könnte verkeimt sein.
Schwieriger ist es bei Nicht-Natur-Kosmetik, die auch noch stark parfümiert ist. Das kann man gar nicht einschätzen.

Im Großen und Ganzen denke ich:
Wenn es eine Creme bei mir zum Ablaufen schafft, ich sie bis dahin nicht aufgebraucht habe und das nicht an ihrer großen Ergiebigkeit liegt, gibt es eigentlich auch keinen Grund, sie abgelaufen noch zu benutzen.
War diese Antwort hilfreich?
Auf das Ablaufdatum bei Hautcreme habe ich noch nie geguckt, sondern immer nur auf Zustand bzw. Geruch derselben.
War diese Antwort hilfreich?
Weiter benutzen.
War diese Antwort hilfreich?
Mit Kosmetik halte ich es wie mit Lebensmitteln.
Abgelaufen heißt ja noch lange nicht verdorben.
Einige haben hier ja schon geantwortet. Benutze Deine Sinne, rieche, koste evtl und schaue. Dann kann gar nichts passieren.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Villö, 14.03.2021)
Hallo
einfach die Füße damit eincremen, die brauchen auch Fett. Auf keinen Fall entsorgen.

Ich mache es auch so wie Villö. Und bisher ist noch nichts passiert ;)
War diese Antwort hilfreich?

Ich mache es so: Nase dran halten, genau ansehen! Wenn es komisch riecht oder sich was abgesetzt hat, dann weg damit! Ansonsten kann man Sonnencreme noch immer als Körperlotion verwenden, vorausgesetzt, sie duftet noch gut! So viel ich weiß, ist der Sonnenschutzfaktor auch nicht gleich ganz weg, er wird aber weniger, daher Vorsicht in praller Sonne!

War diese Antwort hilfreich?
wenn da nix komisch aussieht oder komisch riecht, würde ich sie ganz normal weiter verbrauchen
War diese Antwort hilfreich?

Man kann auch Sachen aus glattem Leder damit pflegen. Schuhe, Gürtel, Uhrenarmband, 👜 Taschen ...
oder vor groben Arbeiten die Hände damit dick eincremen. Das wirkt wie ein Handschuh.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Tina,

cremst du noch :D oder zu was hast du dich denn entschlossen ?

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter