Mikrowelle Alaska MWD4820 stellt sich nicht aus

Guten Tag,
meine

Welche Knöpfe muss ich drücken damit sie abschaltet?

Vielen Dank im voraus.
deine Mikrowelle hat eine Stopptaste - es kann sein, dass du sie 2x drücken musst ...1x ist bei manchen Modellen Unterbrechung, 2x = Ausschalten

aber wahrscheinlich brauchst du demnächst eine Neue (Reparatur dürfte teurer sein), denn ich vermute, dass beim Timer (Drehschalter ähnlich einem Kurzzeitwecker) die Mechanik (Feder?) kaputt ist

hier findest du deine Bedienungsanleitung zum nachlesen

http://shared.real.de/unsere-marken/anleit...lle%20DE-EN.pdf

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 04.04.2021 11:32:01
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke für deine Antwort.-Habe ich probiert, nur klappt leider nicht.

Gibt es nicht die Möglichkeit den Betrieb zurück zu stellen?

Der Drehknopf funktioniert.

Welche Feder und wo meintest Du?

Die Betriebsanleitung gibt über Hinweise leider auch keine Hinweise.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gerade mal in die Bedienungsanleitung von @Tortenhummelchen geguckt:
Der Drehknopf scheint bei Dir etwas edler wie bei den Billig-Modellen: also ohne Feder, eher etwas elektronisches. Doch daneben ist die "Stopp/Neu"-Taste: die musst Du laut Anleitung zweimal hintereinander drücken, um ganz abzuschalten. Das Licht wird trotzdem anbleiben, wenn die Tür offen ist: vielleicht hat Dich das irritiert.
Wenn Du sicher gehen willst, kannst Du auch in die Steckdose einen Zwischenstecker mit Schalter setzen - dann funktioniert nur die Uhrzeit nicht mehr.

Bearbeitet von chris35 am 04.04.2021 18:47:46
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?
Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?
21 90
Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle
Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle
23 42
Mikrowelle vielseitig nutzen
Mikrowelle vielseitig nutzen
57 39
Mikrowelle mit großem Garraum effizienter nutzen
Mikrowelle mit großem Garraum effizienter nutzen
19 25