Dank bei Nachbarschaftshilfe

Über nebenan.de habe ich einen Nachbarn gefunden, der mir ein kleines Regal im Bad anbringt. Wie/ womit bedankt man sich in so einem Fall? Geld? Wein? Oder habt Ihr andere Ideen? 🤔 Danke schonmal vorab...
7 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hallo,

ich würde eine gute Fl. Wein für ihn kaufen.
War diese Antwort hilfreich?
Geld wäre mir etwas peinlich; Hilfe wird im finanziellen Wert auch gelegentlich völlig falsch eingeschätzt ("mal eben" ein Paar Socken stricken oder den PC reparieren): das macht man aus Spass und nebenbei, wenn man Zeit hat.
Freuen würde ich mich z.B. über ein Stück selbstgebackenen Kuchen. Am liebsten wäre mir, wenn ich irgendwann einfach ebenfalls Hilfe kriege bei etwas, was ich gerade nicht kann.
War diese Antwort hilfreich?
Chris bringt mich da auf eine Idee

wie wäre es mit einem edlen Schokoriegel ....die etwas längeren beispielsweise von Arco, daran ein Gutschein für .......(offen lassen)

und dann fragen / bzw Vorschläge machen zB.: ich kann besonders gut Torten backen, wie wäre es bei nächster Gelegenheit mit einer Geburtstagstorte oder damit sie ihre Frau am Muttertag überraschen können .....etc

das dann in den Gutschein eintragen

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 10.04.2021 13:48:32
War diese Antwort hilfreich?
Ich bin da ganz bei Chris, ich würde mich am meisten auch über Gegenhilfe freuen oder eine kleine Süßigkeit, selbstgemachtes (Marmelade oder so) oder einfach ein Blümchen. Geld ist nicht passend, Wein (generell alkoholisches) würde ich auch nicht nehmen.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 10.04.2021)
Ich bin da ganz bei Chris, ich würde mich am meisten auch über Gegenhilfe freuen oder eine kleine Süßigkeit, selbstgemachtes (Marmelade oder so) oder einfach ein Blümchen. Geld ist nicht passend, Wein (generell alkoholisches) würde ich auch nicht nehmen.

Man sollte aber schon die Vorlieben des hilfreichen Nachbarn kennen.

Mag er überhaupt Wein oder Süßigkeiten?
Bei den heutzutage oft praktizierten abstrusen Ernährungsdogmen kann man da schon mal danebenliegen. Ironiemodus aus. :pfeifen:

Hilfe gegen Hilfe finde ich prima!
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (DWL, 10.04.2021)
Man sollte aber schon die Vorlieben des hilfreichen Nachbarn kennen.

Mag er überhaupt Wein oder Süßigkeiten?
Bei den heutzutage oft praktizierten abstrusen Ernährungsdogmen kann man da schon mal danebenliegen. Ironiemodus aus. :pfeifen:

da gebe ich dir recht, deshalb habe ich ja auch geschrieben ich würde mich darüber freuen ;-)
War diese Antwort hilfreich?

Danke für Eure Antworten!! Ja, das mit dem Geld war mir halt auch etwas peinlich und bei Alkohol weiß man ja auch nie so genau... 😉 Aber selbstgemachte Marmelade und ein Angebot für eine nachbarschaftliche Gegenleistung klingt doch gut! 👍Danke!!

War diese Antwort hilfreich?

Süßigkeiten oder Alkohol sind nicht jedermanns Sache! Ich würde einen Gutschein in einem schönen Geschenkeladen kaufen, dort findet eigentlich jeder etwas, was er gebrauchen kann!

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Opernfreundin, 11.04.2021)
Süßigkeiten oder Alkohol sind nicht jedermanns Sache! Ich würde einen Gutschein in einem schönen Geschenkeladen kaufen, dort findet eigentlich jeder etwas, was er gebrauchen kann!

So ein Gutschein hat ja wieder einen Gegenwert in Euro.
Da finde ich den Gutschein für etwas persönliches (ein Kuchen für einen Anlass, Sockenstricken für Kinder oder ähnlich) besser.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps
Nachbarschaftshilfe - Nachbarn helfen
Nachbarschaftshilfe - Nachbarn helfen
19 23
Einkaufsgemeinschaft im Mehrfamilienhaus
31 7
Haustiere betreuen, wenn Nachbarn in Not sind
Haustiere betreuen, wenn Nachbarn in Not sind
35 65
Kostenloser Newsletter